3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe, so ist sie perfekt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß, geschält, in dünnen Scheiben
  • 1 Stück chilli
  • 1 Stück kleine Zwiebel, halbiert
  • 1000 g Kürbis (Hokkaido), in Stücken mit Schale
  • 1 Stück Kartoffel, in Stücken
  • 1 Stück Karotte, in Stücken
  • 2 TL Gewürzpaste
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Kürbiskönig-Gewürz, alternativ: Kurkuma, Paprika, Koriander, Muskat, Zucker
  • 2 TL Kräutersalz
  • 20 g Butter
  • Kürbiskernöl + Sahne, zum Abschmecken und dekorieren
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ingwer, Chilli, Zwiebel in den Closed lid, 3 Sek./Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  2. Kürbis, Kartoffel und Karotte zugeben Closed lid und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

    Achtung: 1000 g Kürbis ist nur bei TM5 möglich. Ansonsten Menge anpassen!

     

  3. Tomatenmark, Gewürzpaste, Wasser und weitere Gewürze (Kürbiskönig, Kräutersalz) zugeben Closed lid und 20 Min./100°C/Stufe 1 garen. Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

     

    Tipp: soviel Wasser zugeben, dass der Inhalt gerade so bedeckt ist.

     

    Achtung: maximale Füllmenge nicht überschreiten (evtl. Wassermenge anpassen).

     

  4. Butter zugeben und 45 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren - dabei Messbecher auf den Deckel stellen, abschmecken und mit Kürbiskernöl und Sahne servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im ersten Schritt kann statt frischem Ingwer auch Ingwerpaste verwendet werden (ich verwende süße Ingwerpaste). Optional kann man im ersten Schritt auch noch eine Knoblauchzehe hinzufügen.

Die Suppe ist auch ohne Butter und ohne Sahne und Kürbiskernöl total lecker und dann absolut kalorinarm tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hab die Suppe an

    Verfasst von That´s Jazz am 28. September 2015 - 11:47.

    Sehr lecker, hab die Suppe an meiner Geburtstagsfeier als Vorspeise gemacht.

    Hatte schon befürchtet,dass viel übrig bleibt, aber alle waren begeistert und es blieben keine Reste.

    Werden wir sicher wieder kochen !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin leider enttäuscht! Dachte

    Verfasst von ChristianCappel am 26. September 2015 - 13:59.

    Bin leider enttäuscht!

    Dachte sie wäre perfekt!

    Da koch ich lieber meine altbewährte, schade!

     

    Ist halt alles Geschmacksache!

    ✨✨LeckerSchmecker✨✨


     


    Liebe Grüße


    Christian 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich will mich ja nicht selbst

    Verfasst von bine2004 am 20. August 2015 - 17:21.

    Ich will mich ja nicht selbst loben, aber diese Suppe ist einfach genial und so variabel:

    Habe heute statt der frischen Chilli (hatte gerade keine daheim), Chillipulver genommen und einen Teil des Wassers mit Kokosmilch ersetzt. Ganz nach belieben kann man dann am Ende noch Gewürze hinzufügen. So lecker! tmrc_emoticons.8)

    Es freut mich sehr, dass die Suppe bei euch so gut ankommt! Danke für die netten Kommentare! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kürbissuppe hat

    Verfasst von Inspiration Tholm am 30. Juli 2015 - 20:04.

    Die Kürbissuppe hat fantastisch geschmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial die Suppe -

    Verfasst von Mamamia1975 am 7. Juni 2015 - 11:01.

    Einfach genial die Suppe - sogar mein Sohn will immer Nachschlag ;o). Danke für's einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können