Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Suppe

  • 700 g Hokaidokürbis mit Schale, grobe Stücke
  • 700 g Gemüsebrühe
  • 100 g Frischkäse, 0,2%
  • 100 g RAMA Cremefine zum Kochen
  • 100 g Naturjoghurt, 0,1%
  • 20 g Aceto Balsamico
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • etwas Kürbiskernöl
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Die Kürbisstücke in den Closed lid geben, Gemüsebrühe dazu und 20min/100°/Stufe1 kochen.

    Die restlichen Zutaten dazugeben und 15sek/Stufe10 pürieren.

    Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. 

    Mit einem Klecks Naturjoghurt und etwas Kürbiskernöl anrichten.

    Guten Appetit!!

10
11

Tipp

kalorienarm, da mit wenig Fett zubereitet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, schnell und lecker!👍🏻

    Verfasst von Deichgraf63 am 10. Oktober 2017 - 16:14.

    Einfach, schnell und lecker!👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von wümü am 17. Oktober 2016 - 13:55.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Hatte keinen Joghurt und hab...

    Verfasst von Britti80 am 27. September 2016 - 16:16.

    Super lecker!!!! Hatte keinen Joghurt und hab dafür den Frischkäse etwas erhöht. Garniert mit Kürbiskernen. Ein Hit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von wümü am 1. April 2016 - 14:54.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch 1 TL rote

    Verfasst von Piasche am 4. November 2014 - 15:29.

    Habe noch 1 TL rote Currypaste (nicht so scharf) und 1TL Kardamom hinzugefügt, für mich das Tüpfelchen auf dem i für diese leckere Suppe  Big Smile wahlweise auch mit angebratenen Garnelen zu genießen.[[wysiwyg_imageupload:12011:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lohnt sich  

    Verfasst von wümü am 22. September 2013 - 20:32.

    Big Smile

    lohnt sich

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interessant an!

    Verfasst von Strahlsternchen am 20. September 2013 - 23:17.

    Hört sich interessant an! Probier ich auf jeden Fall tmrc_emoticons.;) Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können