Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachscremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

  • 700 g Milch
  • 300 g Wasser
  • 1 Teelöffel Paprika, pulver
  • 50 g Butter
  • 50 g Tomatenmark
  • 3 TL gekörnte Brühe
  • 150 g geräucherter Lachs
  • 3 EL Kartoffelstärke
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Sahne
  • 4 TL Meerrettich
  • etwas Petersilie
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer die Sahne und 100 g Lachs in den Mixtopf geben, 5 Sekunden auf St. Turbo vermengen und dann 6 Min/100°/Stufe 3 kochen


    100 g Sahne und 100 g Lachs (in feine Streifen geschnitten) zugeben und weitere 2 Min/100°/Stufe 1 kochen.


    In Teller geben, restliche Sahne, Petersilie und ein TL Meerrettich pro Teller dekorativ darüber geben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecki !

    Verfasst von Ketterer am 23. August 2014 - 22:16.

    Sehr sehr lecki !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, nur ...

    Verfasst von Jorona am 26. Dezember 2010 - 14:59.

    die Mengen könnten genauer beschrieben sein. Sind es 100 g Sahne oder 150 g. Wird vom Lachs zunächst 50 g dem ersten Kochgang zugefügt und später nochmals 100 g oder sind es gar nicht 150 g, die gebraucht werden. Die Suppe ist sehr geschmacksintensiv. Habe scharfes Paprikapulver benutzt und kein süßes. Geräucherter Lachs ist an sich schon sehr salzig, eigentlich kann man den angegebenen Teelöffel Salz auch weglassen. Aber insgesamt ein tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich diese Suppe.

    Verfasst von Suppenkaspar14 am 13. Dezember 2010 - 19:47.

    Einfach köstlich diese Suppe.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von kochmaus57 am 14. Januar 2010 - 00:05.

    Hallo,


    ich habe das Rezept mit weniger Flüssigkeit und mehr Lachs in eine tolle Soße abgewandelt. Hat auch suuuuper geschmeckt. Danke für das Rezept.


    LG Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Es hat soooo super

    Verfasst von Frühlingsblume am 3. Januar 2010 - 19:28.

    Hallo!


    Es hat soooo super geschmeckt. Ich werde die Suppe sehr bald noch mal machen.


    Habe die Zeit auch noch nachgestellt und etwas weniger Speisestärke genommen!


     


    Das gibt die volle Punktzahl.


    Liebe Grüße Frühlingsblume


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von hewi am 2. Januar 2010 - 19:19.

    Hallo thealodge,


    geschmacklich eine leckere Suppe, mir wurde diese jedoch etwas dick. Beim nächsten Mal nehme ich nur 2 EL Speisestärke, das reicht denke ich.  Bei 6 Min. und 100 ° wurde die Temperaturstufe nicht erreicht, ich habe noch 3 Min. länger eingestellt.


    Herzliche Grüße


    hewi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können