3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichtes Kartoffel-Pflaumenschaumsüppchen mit Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, halbiert
  • 20 g Öl
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 50 g Sellerie
  • 250 g Kartoffeln, geschält und halbiert
  • 250 g Pflaumen, entkernt und halbiert ( alternativ eingemachte )
  • 3 TL Instantbrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker ( bei Verwendung von eingemachten Pflaumen nicht nötig )
  • 1/4 TL Zimt
  • 1,3 l Wasser
  • 250 g eiskalte, fettarme Milch zur Herstellung von Milchschaum
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 sec./ St. 5 zerkleinern

    - Öl dazu geben und Zwiebel 2 min. / Varoma/ St. 1 ohne Meßbecher dünsten

    - Gemüse dazu geben, 5 sec./ St. 5  zerkleinern und weitere 2 min./ Varoma/ St. 1 ohne Meßbecher dünsten

    - Pflaumen, Gewürze und das Wasser hinzu fügen und die Suppe 30 min./ 100°C / St.1 garen

    - nach Ablauf der Zeit Suppe 1 min./ St.10 pürieren , nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nach würzen

    Die Suppe z.B. in Cappuccino- Tassen oder Gläser füllen und mit einer Milchschaumhaube versehen, einen Hauch von Zimt darauf streuen

    Eine leckere, leichte Vorspeise vor einem üppigen Weihnachtsmahl

    Guten Appetit !!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Emily, das hört sich ja

    Verfasst von Nadine Wolf am 17. November 2010 - 16:47.

    Hallo Emily,

    das hört sich ja süß an mit der Geschichte! Bei der Suppe handelt es sich allerdings mehr um Kartoffel- als um Pflaumensuppe. Ich weiß nicht ob sie der aus deiner Geschichte sehr Nahe kommt aber die Idee finde ich toll- habe auch Kinder tmrc_emoticons.;)

    Gefunden habe ich das Rezept übrigens im Internet und dann einfach auf den TM umgeschrieben.

    Liebe Grüße

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wiplala läßt grüßen

    Verfasst von Emily123 am 17. November 2010 - 14:18.

    Lange ist es her, dass das Buch unterm Weihnachtsbaum lag! Wie habe ich die Geschichte des  kleine Kerlchen verschlungen, dass nicht richtig "tinkeln" konnten und das ruhige Leben von Familie Blum in Chaos verwandelt hat - nicht zuletzt mit der Pflaumensuppe!

    Das wird ja nun Zeit für ein Gedenk-Menue - mal sehen, was meine Kinder sagen!

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können