Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1000 Gramm Wasser
  • 2 Würfel je 1 Gemüse- und 1 Fleischbrühewürfel, alternativ selbstgemacht
  • 250 Gramm Tellerlinsen (ohne Einweichen), mit Einweichen, dementsprechend vorbereiten
  • 300 Gramm Kartoffeln, festkochend
  • 2 Möhren
  • 3 Stängel Frühlingszwiebeln
  • ca. 60-80 Gramm fetten Speck, geräuchert
  • ca. 60-80 Gramm durchwachsenen, geräucherten Speck
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 20 Gramm Butter
  • 3 Bockwürstchen oder Mettwürstchen
  • 25 Gramm Essig
  • gehackte Petersilie
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Linsensuppe
  1. beide Speckscheiben in kleine Würfel schneiden und zusammen in einer Pfanne auslassen und anrösten.  ==>  beiseite stellen

     

    2. Kartoffeln und Möhren würfeln (Kartoffeln nicht zu klein würfeln!)

     

    3. Wasser, Brühwürfel, Tellerlinsen, Kartoffeln, Möhren, Pfeffer und Speck (ohne das flüssige Fett) in den TM geben. Bei 100°/ 20Minuten/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 kochen.

     

    4. in der Zwischenzeit die Bockwürstchen/ Mettwürstchen in Stücke, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

     

    5. Würstchen, Zwiebeln, Essig und Butter hinzufügen, weitere 15 Minuten/ 100°/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 kochen. Wenn man möchte, kann man noch 1-2 Eßl. von dem ausgelassenen Fett dazugeben.

     

    6. Auf die Teller geben und Petersilie mittig darüber streuen.

     

     

     

    Guten Appetit!!!

10
11

Tipp

Ich mache das mit selbstgemachter "Gemüse- oder Fleischpaste", schmeckt einfach viel viel besser. ...und man weiß was drin ist!!!

Wie auch von mir angegeben, würde ich auf jeden Fall geräucherten Speck nehmen. Gegebenenfalls auch ein Mettwürstchen von den Dreien. Nur durch den "Rauch" bekommt die Suppe den typisch deftigen Geschmack! tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, auch ohne den Speck sehr lecker.

    Verfasst von addb1 am 16. September 2017 - 11:30.

    Super Rezept, auch ohne den Speck sehr lecker. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hatte erst gezweifelt Linsensuppe im...

    Verfasst von MartinaSchier am 3. März 2017 - 09:49.

    Super lecker. Hatte erst gezweifelt Linsensuppe im Thermomix. Aber hat sehr gut geschmeckt . Wird bestimmt öfters gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war begeistert. Ging super einfach und ist...

    Verfasst von anniscarlet am 22. Februar 2017 - 14:24.

    Ich war begeistert. Ging super einfach und ist super lecker. Wird wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima und einfach...

    Verfasst von suchy17 am 7. Februar 2017 - 20:08.

    Prima und einfach...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hatte den schärfsten Kritiker...

    Verfasst von tamario am 14. Januar 2017 - 19:56.

    Also ich hatte den schärfsten Kritiker überhaupt... meine 6-jährige Tochter. Aaaaber... es hat ihr geschmeckt Big Smile wird also der Rezept-Sammlung beigefügt.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss es einfach

    Verfasst von Pamela2014 am 18. September 2015 - 13:45.

    Ich muss es einfach schreiben: WIE GEIL IST DIE DENN!!! Fünf Sterne plus, die schmeckt wie bei meiner Oma früher. Ich wollte "den Rest" einfrieren, aber meine Familie hat sie leergeputzt tmrc_emoticons.-) Gibt es jetzt ganz sicher öfter!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)super Rezept. Linsen gibt

    Verfasst von erna2304 am 23. Juli 2015 - 17:23.

    tmrc_emoticons.)super Rezept. Linsen gibt es bei mir nur noch nach diesem Rezept. Klar 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept und genau

    Verfasst von twingoauto am 9. November 2014 - 13:38.

    Ganz tolles Rezept und genau so, wie ich eine Linsensuppe liebe. Ich habe auch mit Balsamico abgerundet. Einfach klasse! Danke für dieses leckere und schnelle Gericht!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr gute Linsensuppe.

    Verfasst von ulwe am 29. September 2014 - 18:29.

    Eine sehr gute Linsensuppe. Ich gebe dafür 5 Sterne.

    LG ulwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut,aber das

    Verfasst von Maximiliane03 am 7. August 2014 - 02:51.

    Geschmacklich gut,aber das nächste Mal werde ich sie etwas kürzer kochen.Das Ganze war mit etwas zu breiig u.man hat die Linsen als Ganzes gar nicht mehr erkannt.Dazu gab es Spätzle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und schnell

    Verfasst von Katinka155 am 27. März 2014 - 15:19.

    Superlecker und schnell gemacht! 5 Sterne tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War schnell gemacht und genau

    Verfasst von feldwebel87 am 11. Februar 2014 - 06:31.

    War schnell gemacht und genau so wie ich Linsensuppe kenne! Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Die Butter

    Verfasst von ina1978 am 23. Januar 2013 - 14:26.

    Das freut mich! Die Butter nehme ich aber nicht zum Binden, sondern einfach für den guten "Buttergeschmack". tmrc_emoticons.;)

    Dein Vorschlag klingt aber auch sehr gut! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich gebe 5

    Verfasst von anbrenn am 22. Januar 2013 - 18:19.

    Hallo ich gebe 5 Sterne, 

    habe dieses Rezept nachgekocht. Ich mag aber kein Essig und zum binden nehme ich auch keine Butter. Ersatzweise habe ich süßen Senf und ein spritzer Balsamico zugegeben. Das ganze ist dann nach meinen Geschmack noch etwas runder.

    Am Ende eine gelungende Linsensuppe.

    PS: Natürlich kommt nur selbstgemache Paste hinzu. Ehrensache,

    Liebe Grüße anbrenn

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und leckeres

    Verfasst von ina1978 am 12. Januar 2013 - 17:32.

    Super schnelles und leckeres Rezept für die kalte Jahreszeit! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können