3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marokkanische Suppe "HARIRA"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Zutaten:

  • 100 g Kirchererbsen, getrocknet,geschält
  • 1350 g Wasser
  • 20 g Mehl
  • 30 g Tomatenmark
  • 350 g Tomaten, halbiert
  • 80 g Zwibel, halbiert
  • 1 Knoblauch
  • 4 Stängel Koriander, abgezupft
  • 4 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 100 g Stangensellerie, in Stücken
  • 300 g Fleisch (Lamm oder Rind), gewürfelt
  • 1 EL Salz
  • 2 TL Ras el Hanout ( Gewürz)
  • 100 g Linsen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kirchererbsen und 500g Wasser in eine Schüssel geben und 6-8 Stunden einweichen lassen.

    200 g Wasser,Mehl und Tomatenmark in den Mixtopf geben, 10 Sek./ Stufe 5 vermischen und umfüllen.

    Tomaten, Zwiebel, Knoblauch ,Koriander,Petersilie und Stangensellerie in den Mixtopf geben,und 7 Sek./ Stufe 7 zerkleinern.

    Fleisch,abgetropft Kirchererbsen, Gewürze und 650 g Wasser zugeben, 20 Minuten/ 100 C / Stufe(kochen) garen.Linsen zugeben und 15 min./100 C /Stufe (kochen) garen.

    Mehl-Tomaen-Mischung zugeben 15 Sek./ Stufe 1 verrühren und 10 minuten / 100 C / Stufe  ( kochen) garen.

    Zitronensaf zugeben, in eine Suppenterrine umfüllen und heiss servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ras el Hanout: 1/4 TL Pfeffer und gemahlen Ingwer 1/2 TL Zimt und Paprika und 1 TL Kurkuma selbst herstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider einfach nur 1:1 aus

    Verfasst von Küchenmäuschen am 21. Februar 2016 - 18:25.

    Leider einfach nur 1:1 aus dem Kochbuch "so koche ich gerne" abgeschrieben, sorry aber das hat mit kreativität leider wenig zu tun.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Eintopf eben

    Verfasst von waldi w. am 7. Juli 2014 - 17:01.

    Habe den Eintopf eben gemacht. Schmeckt total lecker. Da wir es gerne etwas scharf mögen, habe ich noch ein wenig Harissa dazu getan, war aber auch ohne schon sehr sehr lecker.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept und liebe Grüße

    waldi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh  hab nicht aufpassen mein

    Verfasst von lopessemedo am 29. Dezember 2013 - 19:02.

    Oh  hab nicht aufpassen mein Zutaten geschrieben . Ich habe schon Linsen schreiben.

    Vielen Danke für Dein Info.....

    gruss lopessemedo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was, wann, wie &wo

    Verfasst von beabaumgart am 29. Dezember 2013 - 14:02.

    Hallo,

    was, wann, wie &wo bleiben die Linsen? ;)

    Danke & Gruß

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können