3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Meerrettich-Kartoffel-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Meerrettich-Kartoffel-Suppe

  • 1 Zwiebel, mittelgroß, halbiert
  • 20 Gramm Butter, oder Pflanzenöl
  • 650 Gramm Kartoffeln, mehligkochend, geschält, in groben Stücken
  • 50 Gramm frischer Meerrettich, geschält, in groben Stücken
  • 1000 Gramm Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Milch, oder Pflanzenmilch
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Butter/Pflanzenöl dazugeben und 3 Min./100°C/Stufe 2 andünsten.

    Kartoffeln und Meerrettich dazu und ebenfalls 3 Min./100°C/Stufe 2 andünsten.

    Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Min./100°C/Stufe 1 kochen, bis Kartoffeln und Meerrettich weich sind.

    Milch/Pflanzenmilch dazu und nochmals 5 Min./100°C/Stufe 1 köcheln lassen.

    Anschließend 30 Sek./Stufe 2-4-6 schrittweise ansteigend pürieren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht natürlich auch mit Meerrettich aus dem Glas.

Rezept von Smarticular.net, für Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare