3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Meerrettichsuppe mit geräucherter Forelle


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Meerrettichsuppe mit geräucherter Forelle

  • 1/2 Bund Petersilie glatt
  • 400 Kohlrabi
  • 1 Stück Zwiebel, (ca. 70 g halbiert)
  • 30 Gramm Butter
  • 600 Gramm Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 400 Gramm Räucherforellenfilets oder, Stremellachs
  • 35 Gramm Meerrettich frisch, oder aus dem Glas
  • 1/4 Teelöffel Muskat, gerieben
  • 100 Gramm Sahne
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Kohlrabi und Zwiebel in den Mixtopf geben, 6 sec/Stufe 5 grob zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Butter zugeben und 5 min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. Wasser, Gewürzpaste, Salz und Pfeffer zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Räucherforellenfilets bzw. Lachs hineinlegen und 13 min/100 °/Stufe 2 garen.
  5. Varoma absetzen. Meerrettich und Muskat in den Mixtopf zugeben und 1 Min /Stufe 5 - 9 schrittweise ansteigend pürieren.
  6. Sahne und Petersilie zugeben, 10 sec/Stufe 3 unterrühren, auf 4 Teller verteilen, Räucherforellenfilets in die Suppe legen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem TM-Newsletter!
Sehr lecker - unbedingt ausprobieren!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen dank für das tolle Rezept,...

    Verfasst von Nala_14 am 2. August 2018 - 18:56.

    Vielen dank für das tolle Rezept,
    ich habe es anstelle von Kohlrabi mit Kartoffeln gemacht. Uns hat es so sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass euch die Suppe geschmeckt hat...

    Verfasst von Thermomädel am 5. April 2018 - 10:21.

    Das freut mich, dass euch die Suppe geschmeckt hat Lol... danke für die Sternchen

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermomädel,...

    Verfasst von sabri am 4. April 2018 - 18:02.

    Hallo Thermomädel,

    zu Ostern habe ich diese Suppe als Vorspeise gekocht. Ich habe nur 250 g Forellenfilets genommen und anstelle der Sahne rund 70 g Kräuterfrischkäse. Sie war sehr lecker. Nächstes Mal nehme ich etwas weniger Meerrettich (aus dem Glas), weil wir es ein bisschen scharf fanden. Fünf Sterne für dieses Rezept tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2kochhilfe6:...

    Verfasst von Thermomädel am 18. Januar 2018 - 13:38.

    2kochhilfe6:
    Ich war auch total begeistert von der Suppe Big Smile

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, daß du dir die Mühe gemacht hast und das...

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 18. Januar 2018 - 12:54.

    Schön, daß du dir die Mühe gemacht hast und das Rezept von Thermomix Rezeptwelt eingestellt hast. So kann man das Rezept abspeichern. Vielen Dank. Die Suppe schmeckt hervorragend.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern dieses Süppchen gekocht. Ich hatte...

    Verfasst von koenigin am 18. Januar 2018 - 12:10.

    Habe gestern dieses Süppchen gekocht. Ich hatte nur 250g Forellenfilets ud habe alles angepasst. Sie hat uns sehr gut geschmeckt, so richtig elegant. Ich kann sie mir mit weniger Forelle sehr gut als edle Vorspeise vorstellen.
    Gruß Königin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können