3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mie-Nudel-Suppe Finessen1/2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, (ca.2 cm),in dünnen Scheiben
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Paprika,rot (ca. 120 g), in Stücken
  • 15 g Sonnenblumenöl
  • 15 g Sesamöl, geröstet
  • 200 g Knollensellerie, in mundgerechtenStücken
  • 100 g Porree,Ringe ( 5 mm )
  • 700 g Wasser
  • 200 g Orangensaft
  • 1 gehäufter Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe,selbst gemacht, oder1 Würfel Gemüsebrühe( für 0,5 l )
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika rosenscharf
  • 120 g Mie-Nudeln (Garzeit ca. 5 Minuten), in Stücke gebrochen
  • 200 g Erbsen TK
  • 20 g Sojasauce
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Ingwer in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Zwiebel und Paprikastücke zugeben, 4 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Sonnenblumenöl und Sesamöl zugeben und 3 Min./120 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 dünsten.

    Sellerie, Porree, Wasser, Orangensaft, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben und 15 Min/100 Grad/Counter-clockwise operation/ Stufe 2 garen.

    Mie-Nudeln, Erbsen und Sojasauce zugeben, Zeit gemäß Packungsanweisung der Nudeln/100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen, Mie-Nudel-Suppe abschmecken und servieren.

10
11

Tipp

Uns hat diese Suppe sehr gut geschmeckt!

Da ich in  der Rezeptwelt erfahren habe, dass viele von euch die Finessen nicht bekommen, habe ich euch das Rezept heute geschrieben.

Lasst es euch schmecken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und fix gemacht

    Verfasst von artgerecht am 19. April 2016 - 22:07.

    Super lecker und fix gemacht !!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Manu, Vielen Dank, für

    Verfasst von Blumen-Strauß am 12. April 2016 - 12:49.

    Liebe Manu,

    Vielen Dank, für die positive Rückmeldung! Die Idee mit dem einfrieren ist super tmrc_emoticons.;) dann hat man immer ein Essen, wenns mal schnell gehen muß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr

    Verfasst von manu1304 am 12. April 2016 - 10:33.

    Sehr lecker!!!    

                                                                                                                                                                 Da ich die Finessen auch bekomme, habe ich die Suppe seit Januar schon mehrmals gemacht. Wirklich sehr lecker. Sie läst sich auch sehr gut einfrieren, aber dann ohne Nudeln. Die sind ja in der heissen Suppe schnell fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können