3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Odenwälder Kartoffelsuppe (Variation)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Zwiebel, ca. 60 g, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca.1/3 Bund krause Petersilie
  • 100 g Schinkenspeck, in groben Stücken
  • 1 Karotte, ca. 80 g
  • 1 Stück Lauchstange, ca. 60 g
  • 1 Stück Knollensellerie, ca. 50 g
  • 750 g festkochende Kartoffeln, in Stücken
  • 3 Würfel Rinderbrühe
  • 900 g Wasser
  • 100 g Saure Sahne 10%
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 2-3 Prisen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Beilagen

  • 4 Rinds- oder Bockwürste, auch Wiener, Mettenden oder geräucherte Bratwürste
  • Steinofenbrot
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  2. Speck dazu geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und dann 3 Min. 30 Sek./Varoma/Stufe 1 andünsten.

  3. Karotte, Lauch, Sellerie und Kartoffeln zugeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  4. Wasser und Brühwürfel zugeben und alles zusammen 23 Min./100°/Stufe 2 kochen. Anschließend 15 Sek./Stufe 8 pürieren. 

  5. Saure Sahne und Muskat dazu geben, 15 Sek./Stufe 3 verrühren, und dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  6. Beilagen
  7. Die Würste in Scheiben in die Suppe geben und vor dem Servieren noch kurz mit warm werden lassen. Dazu das Steinofenbrot reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Karotte, Lauchstück und Selleriestück bekommt man oft auch schon fertig gebündelt unter der Bezeichnung "Suppengrün". 

Die Würste kann man auch im Varoma während der Garzeit mit erwärmen, dann können sie ungeschnitten in die Suppe. 

Mettenden oder geräucherte Bratwürste passen ebenfalls sehr gut dazu. (Die bevorzuge ich persönlich dann allerdings kalt...)

Zum Dekorieren einen Klecks Saure Sahne im Teller auf die Suppe geben und ein Sträußchen Petersilie hineinstecken.

Dazu passt dunkles Roggenbrot (z.B. Bauernbrot oder Steinofenbrot), ohne alles oder auch mit Butter bestrichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare