Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesansuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Parmesan

  • 150 g Parmesan
  • 65 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Butter und/oder Olivenöl
  • 300 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Vermouth bianco, (geht auch ohne)
  • 100 g Weißwein
  • 900 g Wasser
  • 4 gehäufte Teelöffel Brühe
  • 100 g Sahne/Creme fraiche
  • Trüffelöl/Basilikum, zum Garnieren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Parmesansuppe
  1. Parmesan hacken 20 sec/Stufe 8 und umfüllen. Thermomix muss nicht gespült werden. 65 g Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe 8 sec/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel hinunter schieben, Olivenöl und Butter hinzugeben 2 min/Varoma/Stufe 1 dünsten. 300 g Kartoffeln, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker hinzufügen und 20 sec/Stufe 3-5 zerkleinern, mit dem Spatel herunterschieben und 2 min/Varoma/ Stufe 1 dünsten und mit Vermouth bianco ablöschen. 100 g Weisswein, 900 g Wasser, 4 Teelöffel Brühe einfüllen und 20 min/100 C/Stufe 2 kochen.



    Sahne oder Creme fraiche dazu, Suppe 20 sec/ bis Stufe 10 langsam aufsteigend pürieren. Am Schluss 150 g Parmesan (oder Menge nach Geschmack) unterrühren.














    [size= medium] [/size]

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Abschmecken, ob die Würze stimmt. Mit einem Tropfen Trüffelöl in der Tellermitte oder 1 Blatt Basilikum servieren. Guten Appetit!

Man kann die "Kartoffelsuppe" auch einfrieren und nach dem Auftauen und Erhitzen den Parmesankäse frisch unterrühren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine traumhaft leckere Suppe, ich habe sie - statt...

    Verfasst von sabine_l am 30. Oktober 2016 - 19:16.

    Eine traumhaft leckere Suppe, ich habe sie - statt mit Trüffelöl - mit Preiselbeer-Balsamissimo garniert. Das Fruchtige hat perfekt dazu gepasst, gibt es auf alle Fälle wieder Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Träumchen, ich als Käseliebhaber,...

    Verfasst von Tinka2809 am 26. Oktober 2016 - 17:33.

    ein Träumchen, ich als Käseliebhaber, könnte mich da rein setzen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diese leckere Suppe gekocht. Hatte noch...

    Verfasst von chris100de am 26. Oktober 2016 - 16:14.

    Habe heute diese leckere Suppe gekocht. Hatte noch gekochte Kartoffeln übrig, ging super damit. Diese Suppe wird es sicherlich öfter bei uns geben !

    Vielen Dank für das Rezept .

    Gruss Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super leckere Suppe! Vor allem die...

    Verfasst von Frawi am 26. Oktober 2016 - 15:04.

    Eine super leckere Suppe! Vor allem die Kombination mit dem Trüffelöl ist köstlich! Meine Gäste waren beeindruckt!

    Danke für das tolle Rezept! 5 Sterne dafür von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können