3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinakensuppe nach WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Suppe

  • 250 g Pastinaken, in Stücken
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Kreutzkümmel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe, 2 TL Instantpulver
  • 1 EL Schnittlauch TK, für die Deko noch 1 EL etxtra wenn man möchte
  • 38 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 EL fettarme Milch, 1,5 % Fett
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Sonnenblumkerne, für die Deko wer möchte, ansonsten einfach weglassen
  • 1/2 Schote rote Paprika
  • 1/2 Stück Gemüsezwiebel
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C Ober/Unter Hitze vorheitzen.

    Pastinakenstücke in den Closed lid geben und ca. 3 sec. bei Stufe 4-5 zerkleinern.

    Olivenöl mit Salz hinzufugen und bei Gentle stir setting ca. 20 sec. auf Stufe 2 laufen lassen.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pastinaken drauf verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 15-20 min. rösten lassen.

    In der Zeit Paprika waschen und mit der Zwiebel in grobe Stücke schneiden, zusammen in den Closed lid geben und ca. 5 sec. bei Stufe 4 zerkleinern.

    Gemüsebrühe hinzufügen, Pastinaken aus dem Ofen holen und ca. 4 Stücke zur Deko an die Seite legen, Rest mit in den Closed lid geben. Ca. 25 Minuten bei 90-95 °C Gentle stir setting Stufe 1 kochen lassen.

    Suppe pürrieren 10 sec. Stufe 5.

    Frischkäse einwiegen, Schnittlauch (etwas an die Seite legen zum Dekorieren), Salz und Milch hinzufugen und 1 min. Gentle stir setting Stufe 2-3 laufen lassen.

    Auf Teller Portionieren und Dekorieren, eine Scheibe Brot dazu reichen oder wie ich es gemacht habe 2 Scheiben Leicht&Cross Roggen Knäckebrot dazu servieren.

    Bei mir waren es pro Portion 2 Punkte mir dem Knäckebrot, aber immer mal selber nachrechnen.

    Lasst es euch schmecken. tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry vergessen einzutaragen.

    Verfasst von Ally1984 am 7. April 2015 - 16:55.

    Sorry vergessen einzutaragen. Halbe Gemüsezwiebel und halbe Rote Paprika.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle, Rezept hört sich

    Verfasst von Larilu am 6. April 2015 - 22:47.

    Hallöle, Rezept hört sich lecker an. Aber in der Zubereitung heisst es die Paprika zusammen mit den Zwiebeln... Ich finde diese Zutaten aber nicht in der Zutatenliste. Wieviel von Paprika und Zwiebeln wurde verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können