3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfifferling Rahm Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppe

  • 300 g Pfifferlinge, frisch
  • Öl
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln, Stangen
  • 500 g Wasser
  • 1-2 Teelöffel Rinderbrühe, Pulver
  • Mehl, zum Binden
  • 1 Teelöffel Thymianblätter, frisch
  • 250 g Sahne
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Pfifferlinge putzen und in der Pfanne mit Öl anbraten und salzen

  2. 2. Fühlingsziewbeln in Stücken in den Closed lid und 10Sek/Stufe 6 mit dem Spaten nach unten schieben.

  3. 3. 10g Öl hinzufügen und 2min/100Grad/Stufe 1

  4. 4. Die Häfte der Pfifferlinge dazu und 10sek/Stufe 8

  5. 5. Wasser und Rinderbrühe hinzufügen und alles 30Sek/Stufe 10 pürrieren

  6. 6. Die restlichen Pfifferlinge mit Mehl bestäuben und nochmals braten

  7. 7. Pfifferlinge evt. klein schneiden und in den Closed lid und mit den Thymianblättern in den Closed lid

  8. 8. Alles 8min/100Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting

  9. 9. Sahne und Gewürze in den Closed lid 30Sek/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting und 10min ziehen lassen

  10. 10. 4min/90Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting während das Messer läuft Creme Fraiche durch den deckel in den Closed lid

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Gewürze je nach Geschmack verwenden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön für das leckere Rezept ich werde es...

    Verfasst von rosinenstuten am 15. September 2017 - 13:17.

    Dankeschön für das leckere Rezept ich werde es morgen nach kochen.Lg Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, nicht zu aufdringlich. Werde beim...

    Verfasst von Okolyta am 18. August 2017 - 22:33.

    Sehr lecker, nicht zu aufdringlich. Werde beim nächsten mal etwas Bacon mit anbraten und rein machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an,werde es am

    Verfasst von susabec am 22. September 2015 - 23:39.

    Hört sich gut an,werde es am Wochenende ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können