3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Ruck-Zuck" Variation von Borscht alla Betty ( Rotebeetesuppe mit Hähnchen )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 große Rote Beete
  • 3 Hähnchenbrustfilets in Stücken
  • 1200 Gramm Wasser
  • 2 EL Essig
  • 5-6 kleine Kartoffeln in Stücken
  • gekörnte Brühe(oder Gemüsegrundstock), Salz, Pfeffer,Prise Piment,1 Lorbeerblatt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen und im Mixtopf 4 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Alles vom Rand nach unten schieben.

    Rote Beete waschen und die Wurzeln entfernen, dann schälen (unbedingt Einweghandschuhe anziehen,sonst sind die Hände Pink!!).Rote Beete zum Suppengemüse geben und alles nochmal 4sec./St.5 zerkleinern.1200gr. Wasser und gekörnte Brühe(oder Grundstock) zum Gemüse geben.

    Kartoffeln schälen und evtl. noch in Stücke schneiden (ungefähr so groß wie Salzkartoffeln).Kartoffeln in den Gareinsatz geben.

    Thermomix schließen.

    Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden und in den Varoma legen. Auf den TM 31 setzen. Alles 25 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 garen.

    Gareinsatz aus dem Mixtopf nehmen , Kartoffeln und das Fleisch zur Seite stellen.

    Messbecher einsetzen und die Suppe 30-40sec. pürieren.(Ich fange langsam mit 2 an und drehe dann die Umdrehungen bis 10 hoch.

    Jetzt die Gewürze und den Essig in die Suppe geben und nochmal 5Min. Counter-clockwise operation, Stufe 2/ 90° köcheln.

    Kartoffeln und Fleisch in den Suppenteller geben und die Suppe darüber geben. Zum Abschluß noch einen Eßl. Sauerrahm auf die Suppe geben.

     

    Guten Apettit

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe diese Variante eingestellt weil mir das Originalrezept zu aufwendig war. Ich bin eher für unkomplizierte ruck-zuck Rezepte. Und hat die Suppe ausgesprochen gut geschmeckt und ich dachte sie sei es wert eingestellt zu werden.

Ein Dankeschön an alena08 für das einstellen des Rezepts!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach - schnell - lecker

    Verfasst von Sockenliebe am 22. Oktober 2014 - 15:35.

    Einfach - schnell - lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr lieben, mir ist

    Verfasst von AnitaZ1972 am 17. September 2012 - 21:58.

    Hallo Ihr lieben,

    mir ist noch was eingefallen!! Ein toller Nebenefekt ist die tolle ,rote Farbe der Kartoffeln nach dem garen!!

    Ein Versuch ist diese Suppe wert!!

    Gutes gelingen wünscht,

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können