Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rucola - Suppe


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 2 Schalotten
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 100 g Weißwein, trocken
  • 1 Liter Milch
  • 1 geh. TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 200 g Sahne
  • 40 g Parmesan
  • 200 g Rucola
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid geben und 8s/Stufe 10 zerkleinern. Anschließend den Parmesan in eine Schüssel umfüllen und den Closed lid reinigen und trocknen.

  2. Rühraufsatz im Closed lid einsetzen und Sahne in den Closed lid geben. Sahne ca. 1min./Stufe 3 halbfest schlagen. Sahne in eine Schüssel umfüllen. Closed lid säubern.

  3. Schalotten in Hälften schneiden und in den Closed lid geben. 5sek./Stufe 5 würfeln und mit dem Schaber nach unten schaben.

    Anschließend die Butter in den Closed lid geben und Zwiebel 7min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    Mehl in den Closed lid geben und 3min./100°C/Stufe 1 anschwitzen.

    Weißwein in den Closed lid geben und 1min./Stufe 3 glatt rühren.

    Milch unter Rühren über den Deckel in den Mixtopf fließen lassen; 12min./100°C/Stufe 3,5

    Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  4. Währenddessen Mettenden schneiden oder Hackbällchen vorbereiten (falls gewünscht) und in den Varoma legen.

  5. Soße anschließend ggf. mit Varomaaufsatz (falls Mettenden oder Hackbällchen dabei sind) oder mit ganz normalem Messbecheraufsatz Counter-clockwise operation 25min./100°C/Stufe 1,5 kochen.

    Währenddessen Rucola waschen und trocknen.

  6. Varoma beiseite stellen.

    Anschließend Sahne, geriebener Parmesan und Rucola in den Closed lid geben und 15sek./Stufe 7 pürieren.

    Ggf. Mettenden oder Hackfleischbällchen hinzugebn und schmecken lassen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte mit Salz sparsam umgehen, weil der Parmesan an sich schon sehr salzig ist.

Man kann auch Kräutersalz zum würzen nehmen - das gibt eine extra Note.

Schmeckt auch sehr lecker mit viel Knoblauch oder Hackbällchen oder Mettenden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War gut, mir persönlich hat man den Wein zu...

    Verfasst von 84jessy am 7. Oktober 2016 - 08:02.

    War gut, mir persönlich hat man den Wein zu sehr herausgeschmeckt. Ich würde beim nächsten Mal die Hälfte nehmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegan abgewandelt. Sehr

    Verfasst von Gast am 2. Februar 2016 - 23:37.

    Vegan abgewandelt. Sehr lecker 5sternchen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können