Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Russischer Borscht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Weißkohl
  • 100 g Pakrika
  • 100 g Rote Bete
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Möhren
  • 50 g Butter
  • 1 EL Ketchup
  • 1 Tomate
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 3-4 Kartoffeln
  • Wasser
  • 2 gestr. TL Salz
  • Dill
  • 1-2 Lorbeerbläter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Weißkohl ind den Closed lid geben 2-3 sek Stufe 5 in eine kleine Schüssel umfüllen.

    2. Paprika, Rote Bete Zwiebeln, Mören alles in stücken schneiden, in den Closed lid 2 sek bei Stufe 5 zerkleinern.

    3. Butter dazu geben 7min Varoma Stufe 1 dünsten.

    4. Deckel öffnen 1El Ketchup und 1 kl Tomate gewürfelt dazu geben 3min Varoma Stufe 1.

    5.Hähnchenbrust in mundgerechten Stücken und die Kartoffeln in Würfeln dazu geben und Wasser bis 2l füllen. weitere 10min Varoma Stufe 1 .

    6. Weißkohl dazu und 8min Varoma Stufe1.

    7.Durch die Deckelöffnung Salz dazu weitere 2min Varoma Stufe 1

    8. Zum Schluss Die Lorbeerbläter und Dill.

     

10
11

Tipp

Tipp: Frische Baguettscheiben mit Schmand bestreichen mit Salz bestreuen und zur Suppe servieren.

lasst es euch schmecken


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Paprikaschote? Hähnchenbrust?? Ketchup???...

    Verfasst von hkfd am 2. März 2017 - 10:12.

    Paprikaschote? Hähnchenbrust?? Ketchup???

    Russisch ist das nicht! Ich hab´s trotzdem nachgekocht und fand es etwas fade, auch die Kochzeiten für das Gemüse waren zu kurz angegeben. Das Fleisch war recht zerfasert und den Lorbeer solte man die ganze Zeit mitkochen, sonst gibt er ja kein Aroma ab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Ollilein am 7. Januar 2017 - 16:54.

    Hallo,

    ich habe heute das Rezept ausprobiert, leider waren Kartoffel und der Weißkohl nach 10 Minuten noch roh bzw. zu bissfest. Was habe ich falsch gemacht...Habe mich exakt an die Mengenangaben gehalten.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werden wir Heute kosten, wieviele Personen werden...

    Verfasst von 26 naschende am 21. September 2016 - 07:38.

    werden wir Heute kosten, wieviele Personen werden satt 3 Erwachsene ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Hat uns super

    Verfasst von Smoky01 am 28. Mai 2016 - 01:02.

    Mega lecker! Hat uns super geschmeckt, was mir persönlich noch fehlte waren die Roten Bohnen, die sind bei Mama auch immer mit drin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, ich hab mit den

    Verfasst von Angel_ina.S am 17. Dezember 2015 - 13:27.

    Super Rezept, ich hab mit den Mengen bisschen geschummelt, das hab ich dann später gemerkt, als ich mein weißkohl fast nicht reinbekommen hab tmrc_emoticons.).. war ein Denkfehler, dachte in dem Tm5 passt ja mehr rein..tmrc_emoticons.D...

    Vom Geschmack super lecker, werd ich nochmal kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker und ist

    Verfasst von Simone72 am 5. November 2014 - 23:22.

    Schmeckt sehr lecker und ist super schnell und einfach gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten vorher noch nie

    Verfasst von Ivellia am 17. Mai 2014 - 23:33.

    Wir hatten vorher noch nie dieses Gericht gegessen. Hat sogar mein Mann hinbekommen und es war sehr lecker tmrc_emoticons.;) Vielen Dank fürs Einstellen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komme gerade von einem

    Verfasst von raupe1504 am 26. Mai 2013 - 00:19.

    Komme gerade von einem Kurztripp aus St. Petersburg und habe die Suppe nachgekocht. In St. Petersburg war sie etwas säuerlich, deshalb habe ich sie noch mit Zitronensaft verfeinert und ich habe sie mit Linkslauf gekocht, damit die Stücke auch noch Stücke bleiben. In jeden Teller habe ich einen Essl. Creme fraiche gegeben. Fantastisch. Danke fürs Rezept.   tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wie bei meiner

    Verfasst von nessie1982 am 13. Februar 2013 - 20:55.

    Love Super lecker, wie bei meiner Schwiegermutter. Die ganze Familie war begeistert. Wird jetzt öfters gekocht.  Dieses Gericht hat 5 ***** verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir ausprobiert und

    Verfasst von snoopy am 29. Januar 2013 - 21:04.

    Haben wir ausprobiert und sind begeistert. Rote Beete fehlte bei uns aber es war trotzdem lecker, auch die Kinder haben es gerne gegessen. Werden wir bestimmt öfter kochen, danke!

    Für einen zufriedenen Menschen ist jeder Tag ein Fest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung

    Verfasst von tanja-alex am 19. Juli 2012 - 11:56.

    Danke für deine Bewertung normalerweise macht man sich etwas Creme fraiche wie man es mag in den Teller aber uns schmeckt es lieber auf dem Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Juchu, ich darf die erste

    Verfasst von JessyLucy am 18. Juli 2012 - 19:46.

     

    Juchu, ich darf die erste sein, die dieses leckere Gericht bewertet  tmrc_emoticons.;) Totaaaaaaal lecker - habe allerdings zum Schluss noch einen Becher Creme fraiche hinzugefügt, da mir die Konsistenz etwas zu dünn war. Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept.

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können