3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sämige Gemüsesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Gemüse

  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Stück Karotten, geschält
  • 1 Stück Paprika, rot oder gelb
  • 2 Stücke weiteres Gemüse nach Geschmack, z.B. Brokkoli, Tomate, Sellerie

Weitere Zutaten

  • 1/2 l Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 Teelöffel Kräuter nach Geschmack (frisch oder TK), Chili, Oregano, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch - trockene Kräuter vorher mit Wasser einweichen
  • 2 EL Olivenöl

Extras

  • etwas Käse, zum Abschmecken
  • etwas Creme Fraiche oder Schmand, zum Abschmecken
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sekunden auf 5 zerkleinern. Mit dem Spatel die Masse wieder nach unten auf den Mixtopfboden schieben. Olivenöl und Kräuter zugeben und 3 min. auf Varoma Stufe 1 erhitzen.

    Gemüse zugeben und 7 Sekunden auf 6 zerkleinern - alle weiteren Zutaten zugeben und 13 bis 15 Minuten bei 90° Stufe 2 garen.

    Mit den Extras nach Wahl abschmecken und alles noch einmal durchrühren - z.B. 5 Sekunden auf Stufe 5.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Anschluss Würstchen und Kartoffelstücke zugeben und mit einem Klecks Creme fraiche + Kräuter servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell und sehr gut im Geschmack, habe...

    Verfasst von jungihex am 26. Juli 2017 - 19:15.

    Super schnell und sehr gut im Geschmack, habe viele, verschiedene Gemüsesorten genommen.
    Dankeschön für die tolle Suppe Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelle feine Suppe! Hatte 3

    Verfasst von maxiene am 19. März 2016 - 14:50.

    Schnelle feine Suppe! Hatte 3 Möhren, 1/4 Sellerie und 1/2 Broccoli. Zum Schluss kamen 3 Scheiben Chili-Raclette-Käse dazu und 10sec Stufe 10. Danke fürs Rezept.

    Nachtrag: Nächstes mal wird zuerst der Käse geschreddert und später im Teller über/in die Suppe gegeben. Das Messer wieder sauber zu bekommen war ein größerer Act.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gelungen. Ich habe

    Verfasst von Chey am 24. Februar 2015 - 23:33.

    Sehr gelungen. Ich habe einige schöne Variationen mit diesem Grundrezept gekocht und dabei Gemüsereste verwertet.Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sämig wird die Suppe nicht.

    Verfasst von MoHin am 19. September 2014 - 21:35.

    Sämig wird die Suppe nicht. Wenn man genau auf dem Foto schaut, kann man es auch sehen. Und Salz war definitiv zu viel. Beim nächsten mal werde ich max 1 TL Salz nehmen. Nachwürzen kann man ja immer, tmrc_emoticons.;)

    Trotzdem eine schnelle Zubereitung und ich werde sie bestimmt noch mal kochen. Wenn man als Hauptgericht 2 Teller Suppe isst, reicht sie für 3 Personen.

    Auf jeden Fall ww-tauglich! Für die, die es interessiert: bei 3 Portionen - 3 PP / Portion.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand ich sehr lecker! Perfekt

    Verfasst von MsZauberwesen am 21. August 2014 - 20:16.

    Fand ich sehr lecker! Perfekt um aufzubrauchen, was sich so an Gemüse im Kühlschrank findet - in meinem Fall Möhren, Blumenkohl und etwas Staudensellerie. Werde ich sicher noch in vielen weiteren Kombinationen ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker und gut

    Verfasst von msurfen am 18. Juli 2014 - 15:21.

    Seeehr lecker und gut angekommen - obwohl es heute so heiß war! Danke für das schnelle und einfache Rezept!

     

    Viele Grüße

    msurfen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Freut mich, dass sie

    Verfasst von MamaMohr183 am 16. Juni 2014 - 00:37.

    Hallo tmrc_emoticons.-) Freut mich, dass sie geschmeckt hat. Ich muss sagen, dass wir das sehr gerne mögen, wenn es nicht einfach cremig ist, sondern noch etwas "bröckelig". Dazugeschrieben habe es nun nicht, aber ich finde, im Bild kann man es erkennen - auch unser Süppchen hatte etwas mehr Konsistenz! Hmmm... Ist das "sämig" im Namen vielleicht irreführend?

    Feiner müsste sie werden, wenn man bereits gegartes Gemüse zerkleinert!

    Tätig im Direktvertrieb für "Edelschmaus" - feine Kräutermischungen und edle Balsamicos -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist es bei mir nicht

    Verfasst von -Chris- am 15. Juni 2014 - 23:55.

    Leider ist es bei mir nicht sämig oder cremig geworden -eher bröckelig. tmrc_emoticons.((

    Evtl. hab ich es mit der Gemüsemenge übertrieben und die Garzeit nicht angepasst?!

    Ich probiere es bestimmt wieder, denn geschmacklich lohnt es sich. tmrc_emoticons.)

    gesund, lecker, pflanzlich, simpel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können