3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatsuppe "perfekt als Vorspeise"Außergewöhnlich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Suppe

  • 800 Gramm Romanasalat
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Schalotte, Geht auch mit einer Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer, Ca 2 cm groß
  • 120 Gramm Butter
  • 0,35 Liter Brühe, (Gemüse)
  • 2 EL Olivenöl, Für die Salatherzen
  • 1 Teelöffel Limettensaft, Für die Salatherzen
  • 100 Gramm Sahne, Geschlagen
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitungszeit ca 45 Minuten
  1. Zunächst schneiden Sie die Herzen des Römersalates als Einlage heraus, geben Salz, Pfeffer, Limettensaft und Ölivenöl hinzu und  mixen diese. Ich lagere es stets im Kühlschrank zwischen.

    Die Salatblätter blanchieren Sie kurz in gekochtem und gesalzenem Wasser bis diese zusammen fallen und schrecken diese ab (damit der Salat die schöne grüne Farbe behält). Zunächst stellen Sie diese zur Seite.

    Die Schalotte, Ingwer und den Knoblauch schälen und für 6 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel herunter schieben. Diese schwitzen Sie nun für  4 Minuten, 100 Grad auf Stufe 2 mit der Butter an. Im Anschluss gießen Sie mit der Brühe auf und kochen diese weiter 5 Minuten, Stufe 2 auf 100 Grad auf. 

    Nun geben Sie die gekochten Salatblätter zu der Brühe und zerkleinern diese für 2 Minuten auf Stufe 8. 

    Mixen Sie nach Geschmack die geschlagene Sahne im linkslauf, Stufe 1 für 30 Sekunden unter. ( ich lasse die Sahne meistens weg aber es schmeckt sehr gut) tmrc_emoticons.-) tmrc_emoticons.;-)

    Geben Sie die Einlage nach Geschmack in einen tiefen Teller und füllen diesen mit der Suppe.

    Zu dieser Suppe brate ich gerne Garnelen oder Jakobsmuscheln an und lege sie auf die Einlage.

    Sehr empfehlenswert und macht es noch runder.

    ich hoffe, die Suppe gelingt und schmeckt euch So gut wie mir! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare