3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Gemüsesuppe mit Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 200 g Tofu, in Würfel geschnitten
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 15 g Öl
  • 1,0 Liter Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühepulver selbstgemacht, Ansonsten wenn nicht selbst gemacht bitte weniger nehmen
  • 1 Packung TK Suppengemüse, 450 g
  • 150 g Suppennudeln
  • Salz/ Pfeffer/ Chili, nach Geschmack
  • 1 gehäufte Esslöffel TK Kräuter, z.B. italienische Kräuter oder 8 Kräuter
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Tofu in Würfel schneiden und anbraten.

    Zwiebel im Closed lid, 5 sec. Stufe 5, zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazu geben und 2 min, Stufe 1, andünsten.

    Mit Wasser auffüllen, Suppengemüse, etwas Salz, Pfeffer, Chili und Gemüsebrühepulver hinzugeben.

    Closed lid schließen und 20 min., Varomastufe, Stufe 1, Counter-clockwise operation, kochen.

    Suppennudeln und Kräuter zufügen und nochmals 7 min., Varomastufe, Stufe 1, Counter-clockwise operation kochen.

    Abschmecken und eventuell nachwürzen.

    Tofuwürfel in eine Schüssel geben und die Suppe darübergießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt den Tofu natürlich auch weglassen. Zusätzlich könnt ihr noch geschnittene Kartoffeln oder anderes Gemüse nebst TK Gemüse verwenden. Vegan, tierleidfrei.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare