3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelcremesuppe verfeinert mit Kräutern und Gewürzen


Drucken:
4

Zutaten

  • Zutaten
  • 50 g Milchreis
  • 500 g Spargel, frisch, geschält
  • 50 g Butter
  • ¾ l Spargel, wasser
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Weißwein, trocken
  • ¼ l Sahne
  • 1 Orange, (Saft davon)
  • 1 TL Zucker
  • ¼ TL Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Neu:
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 2 Prisen mildes Chilipulver
  • 1 unbehandelte, abgeriebene Zitronenschale
  • 5 große Estragonblätter
  • einigie Tropfen Olivenöl
  • mit frischer, glatter Persilie bestreuen
  • Anmerkung:
  • Wenn Zitronen und Orangen (jeweils unbehandelt) fehlen, gibt (naturreiner) Apfelsaft auch eine fruchtige Note!
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. sites/www.rezeptwelt.de/files/deutschland-spargelsuppe.jpg



    Zusätzlich zum bekannten Rezept von Thermomix aus dem Grundlagenkochbuch:

    unter Punkt 5:


    1 kleine Knoblauchzehe


    1/2 Zwiebel


    1 Scheibe Ingwer


    unter Punkt 8 zugegeben:


    2 Prisen mildes Chilipulver


    1 unbehandelte, abgeriebene Zitronenschale


    5 große Estragonblätter


    Zum Schluss:


    Wer es mag: eingie Tropfen Olivenöl auf den Suppenteller geben und


    mit frischer, glatter Persilie bestreuen


    Anmerkung:


    Wenn Zitronen und Orangen fehlen, gibt Apfelsaft auch eine fruchtige Note!


    Zutaten
    50 g Milchreis
    500 g Spargel , frisch, geschält
    50 g Butter
    ¾ l Spargelwasser
    2 Eigelb
    3 EL Weißwein , trocken
    ¼ l Sahne
    1 Orange , (Saft davon)
    1 TL Zucker
    ¼ TL Pfeffer
    Salz
    1 Prise Muskat
    Zubehör
    Gareinsatz
    Zubereitung

    1. Reis in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Turbo mehlfein mahlen, umfüllen und zur Seite stellen.
    2. Spargelstangen in ca. 3 cm große Stücke zerteilen, in den Gareinsatz geben und mit etwas Butter und einer Prise Zucker in reichlich Wasser ca. 15 Min. gar kochen.
    3. Gareinsatz herausnehmen und 3/4 l des Spargelwassers abmessen, ggf. mit Wasser auffüllen.
    4. 250 g der Spargelstücke in den Mixtopf zurückgeben.
    5. Butter, Reismehl und Spargelwasser ebenfalls in den Mixtopf geben und alles
    10 Sek./Stufe Turbo zerkleinern.
    6. Anschließend das Gerät auf 8 Min./100°C/Stufe 2 einstellen.
    7. 2 Minuten vor Ablauf der Garzeit das Gerät auf Stufe 1 schalten und den restlichen Spargel durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben.
    8. Nach Ende der Garzeit Eigelb, Weißwein, Sahne, Saft einer Orange, Zucker, Pfeffer,
    Salz und Muskat zugeben, mit dem Spatel verrühren und noch einmal 3 Min./80°C/
    Stufe 1
    erwärmen, nicht mehr kochen lassen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Thermoguzzi, Danke für

    Verfasst von Pintor am 21. Juni 2010 - 16:57.

    Hallo Thermoguzzi,


    Danke für deinen Kommentar. Das Grundrezept stammt aus dem  Thermomix-Kochbuch "Jeden Tag genießen" und ist auch über die Rezeptsuche zu finden.


    Auch LG


    Pintor


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pintor, hört sich

    Verfasst von Thermoguzzi am 21. Juni 2010 - 12:35.

    Hallo Pintor,


    hört sich lecker an dein Rezept. Ich mag Chili und Ingwer sowieso so gerne. Was meinst du mit "bekannten Rezept"? Das vom roten Buch?


    Lg Thermoguzzi

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können