3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelcremesuppe von der Schale


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Spargelcremesuppe von der Schale

  • 1000 g weißer Spargel
  • 750 g Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 90 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 Msp. Curcumapaste, salzig, oder gemahlen
  • 150 g Sahne
  • 1-2 Spritzer Zitrone
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Spargel schälen.
    2. Spargel, Schalen und Enden waschen.
    3. Wasser, Salz, 50 g Butter und Zucker in den Mixtopf, Spargelschalen u. Enden in das Garkörbchen geben, 20 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
    4. Garkörbchen mithilfe des Spatels entfernen.
    5. 150 g Spargel in ca. 0,5 cm dicken Scheiben in den Varoma geben.
    6. 15 Min./100/Sufe 1 dämpfen lassen.
    7. Varoma beiseite stellen und Fond in separater Schüssel auf-
    fangen.
    8. 40 g Butter 1 Min./70°C/Stufe 1 schmelzen lassen.
    9. Mehl neben dem Messer verteilen, 3 Min./Varoma/Stufe 1 Mehlschwitze herstellen.
    10. Spargelfond angießen, 3 Sek./Stufe 6 verrühren.
    11. Curcumapaste u. Spargelstücke in den Mixtopf und
    10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Meßbecher köcheln.
    12. Sahne, Zitrone, Cayennepfeffer u. Muskat in den Mixtopf, 3 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren und ggf. mit Salz abschmecken.

    13. Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Restlichen Spargel verarbeiten z. B. aus dem Thermomix-Buch
Jeden Tag genießen
Rezept: Spargel mit Kartoffeln dazu
Rezept: Sauce Hollondaise

Wenn Ihr den TM 5 habt, könnt Ihr auch 1 l Wasser und 200 g Sahne nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich glaube, jetzt ist die Welt wieder i.O....

    Verfasst von Anke64 am 2. Mai 2019 - 11:42.

    Ich glaube, jetzt ist die Welt wieder i.O.
    SmileSmileSmile

    Anke64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hm ... Butter ...

    Verfasst von Anke64 am 2. Mai 2019 - 07:27.

    hm ... Butter Puzzled
    war im Originalrezept eigentlich drin.
    Die 50 g Butter gehören bei den Schalen mit rein.
    Werde das Rezept noch einmal ändern.

    LG Wink

    Anke64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von Probierfee2010 am 1. Mai 2019 - 17:56.

    Hallo,
    Ob man wiegt oder wägt völlig wurscht,Wink Stelle nur fest, dass die Rezeptfreigeber nicht auf gepasst haben, in der Zutatenliste steht 90 g Butter, im Rezept werden nur 40 g für die Mehlschwitze verwendet. Oder bin ich blind und hab die 50 g übersehen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich weiß nicht wie es im restlichen Deutschland...

    Verfasst von flupo am 1. Mai 2019 - 17:15.

    Ich weiß nicht wie es im restlichen Deutschland ist... Wägen im Zusammenhang mit "Waage" ist veraltet, zumindest in Bayern wiegt man mit der Waage. Abwägen verwendet man im Zusammenhang mit pro und contra...Ich wäge ab, ob 80 g Zucker genug ist oder ob ich 100 g nehmen soll.
    Aber mir in Bayern reden eh so, wie uns der Schnabel gwachsn isWink.
    Also wenn oben "150 g Spargel einwägen" stehen würde, würde ich mich fragen, ob ich jetzt Spargel nehmen soll oder vielleicht doch Broccoli?!
    Und weil es so a Gschmarri is, geb ich heute mal 5 Sterne Party.
    Wiegende Grüße aus Bayern Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Rezeptweltfreigeber ,...

    Verfasst von Anke64 am 30. April 2019 - 17:46.

    Liebe Rezeptweltfreigeber Wink,

    das heißt einwägen,

    ... denn die Waage wägt und die Wiege wiegt.

    LG Anke64 Smile

    Anke64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können