Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelcremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g geschälter Spargel, (keine dicken Stangen)
  • 1 EL Zucker
  • 1000 g Wasser
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 150 g Sahne
  • Brühwürfel oder Brühpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
5

Zubereitung

  1. Den geschälten Spargel in ca. 2-3 cm grosse Stücke schneiden und in den Gareinsatz füllen. Das Wasser mit dem Zucker in den Closed lid und den Gareinsatz einsetzen. 20 Min./Varoma/Stufe1 mit Messbecher.

    Anschliessend das Spargelwasser auffangen und den Spargel zur Seite stellen. Die Spargelköpfe aussortieren.

    Die Butter mit dem Mehl im Closed lid 3 Min./100Grad/Stufe 2 anschwitzen.

    Spargel (ohne die Köpfe), 750g Spargelwasser und Brühpulver in den Closed lid. 5Min./Varoma/Stufe1.

    Die Sahne, salz und Pfeffer zugeben und 30 Sek./Stufe 8 pürieren.

    Durch die Deckelöffnung bei Stufe2 Counter-clockwise operation die Spargelköpfe unterrühren.

    Mit Schnittlauch garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe kann mit Weisswein, verschiedenen Kräutern oder Muskat verfeinert werden.

Man kann auch fein geschnittenen geräucherten Lachs dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • just-nicole: muss der spargel erst auftauen?

    Verfasst von Anne Schneider am 16. Oktober 2017 - 21:13.

    just-nicole: muss der spargel erst auftauen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Ich liebe Spargel und hab immer noch...

    Verfasst von Rina1976 am 29. September 2017 - 17:53.

    Lecker. Ich liebe Spargel und hab immer noch welchen eingefroren. Die Suppe wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisher hat mir noch keine Spargelsuppe richtig gut...

    Verfasst von just-nicole am 24. August 2017 - 12:16.

    Bisher hat mir noch keine Spargelsuppe richtig gut geschmeckt, die ich selber gekocht habe. Aber diese hier habe ich jetzt schon oft gekocht. Heute wieder mit gefrorenem Spargel Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jeder Zeit wieder.... Sehr zu empfehlen... Sherman...

    Verfasst von Schwarze Wippe am 17. August 2017 - 21:22.

    Jeder Zeit wieder.... Sehr zu empfehlen... Sherman lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uns hat sie leider nicht geschmeckt. Sie hatte...

    Verfasst von lagged am 21. Juli 2017 - 09:34.

    uns hat sie leider nicht geschmeckt. Sie hatte übethaupt keine Geschmack obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe.... Schade....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist die beste Spargelsuppe, die wir je gemacht...

    Verfasst von Anettchen am 16. Juli 2017 - 10:15.

    Das ist die beste Spargelsuppe, die wir je gemacht haben. Wir greifen nur noch auf dieses Rezept zurück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hatte 1 kg spargel und die wasser und...

    Verfasst von Cufa am 4. Juli 2017 - 10:35.

    hatte 1 kg spargel und die wasser und gewürzpastenmenge was angepasst tmrc_emoticons.;)
    frisch schmeckt die suppe nicht, war uns zu wässrig. wenige stunden später war sie durchgezogen, nachgedickt und hat uns super geschmeckt!! meine beiden Kindern waren auch begeistert tmrc_emoticons.D das rezept merken wir uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da es in Spanien meist nur den dnnen grnen Spargel...

    Verfasst von m1900 am 26. Juni 2017 - 06:44.

    Da es in Spanien meist nur den dünnen grünen Spargel gibt kann der auch verwendet werden. (Dann hat man das Schälen gespart). Mit optionalem Schnittlauch und geräucherten Lachsstreifen: "EIN GEDICHT".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und sehr lecker - vielen Dank fr...

    Verfasst von Leni53 am 20. Juni 2017 - 18:55.

    schnell gemacht und sehr lecker - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Stecki11 am 19. Juni 2017 - 19:57.

    Sehr lecker!
    Habe etwas weniger Flüssigkeit genommen und noch etwas Muskat dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von NadineuLynn am 18. Juni 2017 - 12:55.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spargelsuppe ist super love...

    Verfasst von schmuckkistl am 16. Juni 2017 - 17:00.

    Spargelsuppe ist super Love
    Unsere Variante,
    1 Liter Spargelsud (Schalen ausgekocht) und im Varoma 400 g kleine Kartoffelteile mitkochen - dann keine Sahne mehr tmrc_emoticons.;-).
    Alles 25 Min. bei Stufe 1, Varoma, da ich den ganzen Spargel, nicht nur die Köpfe als Stücke haben wollte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ein echt tolles Rezept

    Verfasst von nadine5577 am 12. Juni 2017 - 13:37.

    Super lecker, ein echt tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Mani311 am 9. Juni 2017 - 16:39.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder super lecker Schon mehrfach genossen

    Verfasst von Andrea.P. am 3. Juni 2017 - 18:42.

    Immer wieder super lecker. Schon mehrfach genossen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhhhsehr lecker tongue ich habe eine vegane...

    Verfasst von thermi16 am 31. Mai 2017 - 20:56.

    Mmmhhhh,sehr lecker Tongue ich habe eine vegane Variante ,mit Hafersahne, gekocht.
    Sehr cremig und lecker ! Vielen Dank fürs Rezept einstellen.

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell

    Verfasst von Welanya am 31. Mai 2017 - 12:24.

    Super einfach und schnell!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept leicht und leckersmile

    Verfasst von lillyrot am 26. Mai 2017 - 13:13.

    Tolles Rezept, leicht und lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat uns sehr gut geschmeckt Ich habe...

    Verfasst von Thermo.-2016 am 22. Mai 2017 - 19:08.

    Die Suppe hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe noch etwas Muskat hinzugefügt. Gibt es sicher wieder 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sogar die Kinder waren begeistert

    Verfasst von Jeti66 am 22. Mai 2017 - 19:06.

    Sehr lecker, sogar die Kinder waren begeistert.

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich habe etwas mehr Butter und Mehl...

    Verfasst von ARD2909 am 20. Mai 2017 - 14:34.

    Sehr lecker, ich habe etwas mehr Butter und Mehl genommen und dafür das ganze Spargelwasser.
    Sogar meine Kinder, die nicht gerne Gemüse essen, haben die Suppe gegessen.
    Gibt es garantiert bald wieder!
    Danke für das tolle und schnelle Rezept 👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon laumlnger im Auge gehabt und heute gekocht...

    Verfasst von ropa1006 am 19. Mai 2017 - 19:53.

    Schon länger im Auge gehabt und heute gekocht.

    Sehr sehr lecker, habe allerdings die Schalen und Abschnitte im Garkörbchen gehabt und den Spargel inkl. 1 mittelgroßen gewürfelten Kartoffel im Varoma (Dicke Stangen => 30 Min. Varoma Stufe 1) gegart.

    Die Mehlschwitze mit 40 g Butter und 40 g Mehl angerührt.

    Zu meinen 600 g Spargelsud habe ich noch 50 g Weißwein hinzugegeben. Die Kartoffel habe ich mit hineingegeben und mitpüriert.

    An Würze außer Salz und Pfeffer habe ich noch frisch geriebenen Muskat hinzugefügt. Ich habe keinen Brühwürfel benötigt.

    Vielen Dank für das leckere Rezept, welches ich ein wenig abgewandelt hab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Rotch am 12. Mai 2017 - 21:35.

    Love
    Woooooow......yammy, yammy....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Flower Mixer am 7. Mai 2017 - 15:29.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fuumlr das Rezept Ist sehr lecker und auch...

    Verfasst von Bruder Tack am 6. Mai 2017 - 00:57.

    Danke für das Rezept. Ist sehr lecker und auch sättigend. Einfach toll. Volle Punkte Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept Hab es aus den Schaumllresten vom...

    Verfasst von twingoauto am 4. Mai 2017 - 21:44.

    Tolles Rezept. Hab es aus den Schälresten vom Spargel gekocht (war ein Tipp von einem Koch). Sehr schmackhaft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Fluumlssigkeit etwas reduziert

    Verfasst von gabimehl am 3. Mai 2017 - 19:02.

    Sehr lecker, Flüssigkeit etwas reduziert👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Habe 800 g Spargel genommen 700 ml...

    Verfasst von RoSiRoMa am 2. Mai 2017 - 20:28.

    Sehr lecker! Habe 800 g Spargel genommen, 700 ml Wasser und 200 ml Sahne - somit fanden wir die Cremigkeit gelungen. Vielen Dank!

    Ein Gesicht hast du  geschenkt bekommen - lachen musst du selber! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von ashley16 am 2. Mai 2017 - 16:49.

    Sehr lecker und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker

    Verfasst von tbrownie317 am 1. Mai 2017 - 17:36.

    Megalecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Cremesuppe wuumlrde ich diese Suppe nicht...

    Verfasst von Animon am 26. April 2017 - 20:03.

    Als Cremesuppe würde ich diese Suppe nicht bezeichnen, dazu ist sie uns zu flüssig.
    Ansonsten schon geschmacklich gut.
    Das nächste Mal probiere ich die doppelte Menge Spargel. Dann dürfte auch die Konistenz stimmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OHalleluja was fuumlr ein Traumsuumlppchen

    Verfasst von Schlämmerfee am 25. April 2017 - 20:28.

    OHalleluja ,was für ein Traumsüppchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absoulute Hammer...

    Verfasst von MerHex am 25. April 2017 - 18:54.

    Der absoulute Hammer
    Gesehen, gleich getestet und abgespeichert.
    Werd ich wohl öfter machen. So schnell und einfach und sowas von dermaßen lecker Big Smile
    Volle Punktzahl Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon lange gespeichert und heute ausprobiert...

    Verfasst von lilatina am 23. April 2017 - 17:44.

    Schon lange gespeichert und heute ausprobiert. Meine erste Spargelcremesuppe... Nie wieder Päckchen! !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte mal wieder Spargelwasser und Spargel uumlber...

    Verfasst von luzie25 am 22. April 2017 - 13:23.

    Hatte mal wieder Spargelwasser und Spargel über.
    So lecker und ruck-zuck fertig... Die Suppe haben wir jetzt schon 3x gemacht und den Tipp mit den gekochten Kartoffeln ist spitze...

    Danke für das Teilen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker

    Verfasst von nattich am 19. April 2017 - 12:52.

    Richtig lecker 😍😋

    bestellt am 08.11. - erfasst am 11.11. - Sendungsnummer: 20.01.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Danke fuumlr das tolle Rezept

    Verfasst von mo318 am 19. April 2017 - 11:46.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker!!!!

    Verfasst von dacpac am 16. April 2017 - 13:56.

    SmileSau lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckeres Rezept und easy zu kochen. Ich...

    Verfasst von Kochhexe1964 am 15. April 2017 - 17:01.

    Total leckeres Rezept und easy zu kochen. Ich mache die Suppe als Resteverwertung. Die Spargelschalen und -abschnitte koche ich 30 Minuten in Wasser und zum cremig werden, nehme ich übrig gebliebene Kartoffeln. Falls Spargel übrig bleibt kommt er kleingeschnitten nach dem Pürieren in die Suppe. Durch das Auskochen der Schalen schmeckt die Suppe sehr intensiv nach Spargel. Hat meine Mutter schon als Resteverwertung gemacht. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit etwas weniger Sud (600 ml und 50 ml...

    Verfasst von alskababe am 14. April 2017 - 13:12.

    Mit etwas weniger Sud (600 ml und 50 ml Weißwein) sehr lecker. Außerdem habe ich die Hälfte der Sahne durch Milch ersetzt. Wurde von der ganzen Familie gelobt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • VisualTwo hat geschrieben:...

    Verfasst von Mythos151 am 10. April 2017 - 12:16.

    VisualTwo hat geschrieben:
    Wir haben die Spargelsuppe ausprobiert und nach unserem Gusto das Rezept abgewandelt.

    Zutaten:

    - Die Suppe wäre uns zu flüssig gewesen, deshalb mit 1 kg Spargel. Für uns muss Suppe eine gewisse "Sämigkeit" haben und mit nur 500 g Spargel wäre es für unseren Geschmack zu dünn geworden.
    - Statt Sahne haben wir Cremefine verwendet, um ein paar Kalorien zu sparen.
    - Leider ist die Menge des Brühpulvers nicht angegeben. Wir haben etwas mehr genommen als für 1 Liter (=1000 g) Wasser benötigt werden, weil der Spargel auch relativ "schwach" schmeckt. Mit Pfeffer konnten wir den Geschmack noch weiter anheben.

    Zubereitung:

    - Weil der Spargel sowieso mit dem Wasser vermischt wird, haben wir auf den Gareinsatz verzichtet und ihn gleich zum Wasser in den Rührbehälter gegeben. Die Spargelspitzen haben wir vorher aussortiert. Bei dem gegarten Spargel wäre das eine heiße Sache geworden.
    - Um die Fasern des Spargels besser zu zerkleinern, haben wir in drei Intervallen á 10 Sekunden auf Stufe 10 püriert.
    - Um die Spargelköpfe hinzuzugeben, haben wir den Deckel normal geöffnet und anschließend die Suppe für fünf Minuten mit linksläufigem Rühren auf Stufe 1 aufgekocht. Dadurch waren die Spargelköpfe schön heiß.

    Auch wenn wir vieles abgewandelt haben, ist es doch ein schönes Rezept. Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr Lecker!...

    Verfasst von Schnikkoll am 27. März 2017 - 18:07.

    Sehr sehr Lecker!
    Hatte nur grünen Spargel,aber der Geschmack ist fantastisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Spargelsuppe ausprobiert und nach...

    Verfasst von VisualTwo am 14. Februar 2017 - 15:50.

    Wir haben die Spargelsuppe ausprobiert und nach unserem Gusto das Rezept abgewandelt.

    Zutaten:

    - Die Suppe wäre uns zu flüssig gewesen, deshalb mit 1 kg Spargel. Für uns muss Suppe eine gewisse "Sämigkeit" haben und mit nur 500 g Spargel wäre es für unseren Geschmack zu dünn geworden.
    - Statt Sahne haben wir Cremefine verwendet, um ein paar Kalorien zu sparen.
    - Leider ist die Menge des Brühpulvers nicht angegeben. Wir haben etwas mehr genommen als für 1 Liter (=1000 g) Wasser benötigt werden, weil der Spargel auch relativ "schwach" schmeckt. Mit Pfeffer konnten wir den Geschmack noch weiter anheben.

    Zubereitung:

    - Weil der Spargel sowieso mit dem Wasser vermischt wird, haben wir auf den Gareinsatz verzichtet und ihn gleich zum Wasser in den Rührbehälter gegeben. Die Spargelspitzen haben wir vorher aussortiert. Bei dem gegarten Spargel wäre das eine heiße Sache geworden.
    - Um die Fasern des Spargels besser zu zerkleinern, haben wir in drei Intervallen á 10 Sekunden auf Stufe 10 püriert.
    - Um die Spargelköpfe hinzuzugeben, haben wir den Deckel normal geöffnet und anschließend die Suppe für fünf Minuten mit linksläufigem Rühren auf Stufe 1 aufgekocht. Dadurch waren die Spargelköpfe schön heiß.

    Auch wenn wir vieles abgewandelt haben, ist es doch ein schönes Rezept. Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gemacht für Heiligabend. Bin noch Thermi...

    Verfasst von Böhny81 am 25. Dezember 2016 - 16:15.

    Gemacht für Heiligabend. Bin noch Thermi Neuling.

    Geschmacklich nicht unser Ding. Ordentlich nachgwürzt, da es sehr fade war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich schon auf die Spargelzeit! Hab das...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 8. November 2016 - 01:32.

    Freue mich schon auf die Spargelzeit! Hab das letzte bißchen aus der Tiefkühlung geholt. War soooo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,habe die Suppe

    Verfasst von TanjasThermi am 11. Juli 2016 - 13:46.

    Sehr lecker,habe die Suppe aber allerdings mit Spargel aus dem Glas gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe aus den Resten vom

    Verfasst von Mythos151 am 5. Juli 2016 - 15:46.

    Habe aus den Resten vom Vortag die Spargelcremesuppe gemacht: 600 g Spargelsud, 100 g Sahne, 3 Kartoffeln, 8 Spargelstangen. Die Brühe habe ich auch weg gelassen. Der Spargelgeschmack war intensiv, das cremige war gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe heute

    Verfasst von Budze am 22. Juni 2016 - 22:18.

    Ich habe die Suppe heute nachgekocht. Da ich schon das Spargelwasser vom Vortag hatte, bin ich gleich beim Schritt " Butter und Mehl" anschwitzen eingestiegen. Ich habe mich vorab noch gewundert, daß der Schritt gleichzeitig stattfindet.... hätte ich mal auf mein Bauchgefühl gehört!! Ich hatte hinterher eine riesen Schrubberei, weil natürlich das Mehl schön am Topfboden angebrannt war. Ansonsten schmeckt die Suppe gut. "Nur"4 Punkte, weil ich hinterher mehr Arbeit als nötig hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe 100

    Verfasst von Sammy 96 am 22. Juni 2016 - 11:58.

    Sehr lecker,

    habe 100 g Spargel mehr genommen. So bekommt die Suppe noch mehr Geschmack.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Süppchen. Habe

    Verfasst von Heike91 am 20. Juni 2016 - 19:03.

    Sehr leckeres Süppchen. Habe die Köpfe auch mitprüiert tmrc_emoticons.)

    ** Hunger ist der beste Koch **

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •