3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelwasser-Kartoffel-Zwiebelsuppe Resteverwertung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppengrundstock

  • 1/2 Liter Spargelkochwasser
  • 3 Stück dicke gekochte Kartoffeln, können auch schon älter sein
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Gemüsebrühewürfel
  • 150 g Sahne oder Sahneersatz
  • Salz nach Geschmack
  • Spritzer Weißwein wenn gewünscht
5

Zubereitung

    Sehr gute Resteverwertung vom Spargelessen
  1. Zwiebel (je nachdem wieviel man im Kühlschrank rumliegen hat) in den Mixtopf geschlossen und auf höchster Stufe 2 Sek. kleinhäckseln. Zerbröselten Gemüsebrühewürfel (oder frische oder TK Kräuter) dazu und wieder 2 Sek. höchste Stufe vermengen. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.


    4 Min./St.2/100°.


    Nach Geschmack mit einem Schuss Weißwein ablöschen, oder direkt das übrige Spargelwasser (kann auch mehr oder etwas weniger sein, je nach Menge gibt es dann mehr oder weniger Suppe) dazugeben.


    7 Min./St. 2/70° alles aufköcheln. Nach ca. 3 Min. die Kartoffeln dazugeben; nach ca. 5 Min. die Sahne dazugeben. In der letzten Minute alles so zerkleinern, wie man es gern mag. Ich habe es gern geschmeidig und habe alles in den letzten 20 Sek. auf Stufe 10 vermengt.


    Mit frischen Kräutern garnieren. Dazu passt eisgekühlter Tee oder eine leichte Fruchtbowle.


    Kann auch gut eingefroren / bzw. wieder aufgewärmt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann fertige Tütensuppen statt dem Brühwürfel unterrühren. Oder die Zutaten um Worchestersauce oder Kokosmilch oder Currypulver erweitern. Nimmt man etwas mehr Sahne/Sahneersatz oder mehr Kartoffeln (kaum Kalorien), wird das Ganze chremig und kann hervorragend zum Grillen oder als Sauce zu Kartoffelgerichten oder anderen Gratins mitgebacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jepp! Und frische Kräuter

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 3. Juli 2015 - 17:08.

    Jepp! Und frische Kräuter nach Wahl machen aus der ganzen Sache wirklich ein Geschmackshocherlebnis! Man kann auch Chilli dazugeben, oder Minze oder Basilikum. Ganz nach dem Geschmack, wie mans selber mag. Durch die Kartoffeln bekommt alles eine tolle Grundlage!

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, vor

    Verfasst von ED1401 am 21. Juni 2015 - 14:42.

    Super leckeres Rezept, vor allem wenn man vorher Spargel mit Kartoffeln im thermomix gemacht hat! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE! genau das Rezept habe

    Verfasst von Popena am 4. Mai 2015 - 14:59.

    DANKE!

    genau das Rezept habe ich gesucht, und aus wenig lebensmittel eine tolle Suppe gemacht. Die Kartoffeln geben der Suppe eine angenehme sämigkeit. Ich habe statt Sahne etwas schmierkäse genommen, war dadurch noch etwas würziger  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Hab noch ein paar

    Verfasst von RenMoon am 17. April 2015 - 18:05.

    Lecker! Hab noch ein paar frische Kräuter dazu, Petersilie, Thymian (wenig) und Bärlauch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee mit dem

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 10. April 2015 - 10:06.

    Gute Idee mit dem Käse!

    Vielen Dank & guten Appetitt tmrc_emoticons.)

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr cool! Und sieht super

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 24. April 2014 - 16:05.

    Sehr cool! Und sieht super garniert aus!

    Heute hab ich den Rest Spargelwasser mit TK Gemüse verkocht. Schmeckte auch hervorragend. Wozu das Zeug noch alles gut sein kann... früher hab ich das immer weggekippt, bis ich auf einem Fastenlehrgang gelernt hab, dass das Zeug quasi das Gesündeste am ganzen Spargel ist tmrc_emoticons.)

    Herzlichen Dank für Foto und Sternchen Love

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept kam wie gerufen

    Verfasst von karndt am 23. April 2014 - 19:48.

    Das Rezept kam wie gerufen und sofort in die Tat umgesetzt: Lecker und so schnell zubereitet.

    [[wysiwyg_imageupload:9595:]]

     

     

     

     

     

     

    Von mir 5 Sternchen.

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können