3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Apfel Suppe (herzhaft)


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Für die leckere Suppe =)

  • 1/2 Zwiebel, oder eine Schalotte
  • 300 g Süßkartoffeln in Würfeln
  • 1 1/2 säuerliche Äpfel, z.B. Elstar
  • 20 g Butter
  • 0,45 Liter Wasser
  • 1-2 TL Gemüsebrühe, (also die Würze)
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • 50 g Sahne
  • 1/2 TL Samba Olek
  • 1 EL Thymian getrocknet, man kann natürlich auch frischen verwenden
5

Zubereitung

    Süßkartoffel-Apfel Suppe
  1. Als allererstes die Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden St. 5 zerkleinern. Butter zufügen und 3 Minuten Varoma St. 1 glasig dünsten. Die gewürfelten Süßkartoffeln und Äpfel dazugeben, kurz auf Stufe 6 mischen und mit dem Spatel nach unten schieben und dann noch 2 Minuten Varoma St. 2-3 mitdünsten. Nach Ablauf der Zeit Wasser und Brühwürfel zugeben und 15 Minuten 100 Grad St. 3 kochen. Danach noch Sahne, Samba Olek, Zitronensaft und den Thymian dazugeben und 1 Minute St. 8 pürieren. Und schon ist die Suppe fertig =) Sehr lecker, kalorienarm und gesund! Viel Spaß beim Zubereiten!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Suppe gern schärfer hätte darf ruhig mehr Samba Olek verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, musste für unseren Geschmack nur...

    Verfasst von Tuppence am 6. Dezember 2016 - 19:11.

    Sehr lecker, musste für unseren Geschmack nur etwas kräftiger würzen Smile.
    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Gleich in die

    Verfasst von lange13 am 8. Juli 2015 - 17:47.

    Lecker! Gleich in die Sammlung aufgenommen.

    Habe gleich die doppelte Menge gemacht und Sambal Oelek und Thymian ersetzt durch Curry und Cumin (Kreuzkümmel).

    *** Am Ende ist alles gut. Und wenn nicht alles gut ist, dann ist es noch nicht das Ende. ***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und schnell

    Verfasst von keks78 am 13. Mai 2015 - 13:13.

    Richtig lecker und schnell gemacht. War meine erste Begegnung mit Süßkartoffeln. Beim nächsten Mal mache ich die doppelte Menge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker !!!!

    Verfasst von LaSimonetta am 1. Januar 2015 - 16:21.

    Sehr sehr lecker !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können