3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsskartoffel-Karotten-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 g Süßkartoffeln, gewürftelt
  • 150 g Karotten, in Scheiben
  • 1/4 Stück Gemüsezwiebel
  • 2 TL Gewürzpaste f Gemüsebrühe
  • 10 g Olivenöl
  • 200 g Kokosmilch
  • 500 g Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Closed lid 3 Sek./Stufe 6 zerkleiner

        mit dem Spatel die Zwiebeln vom Mixtopfrand

        nach unten schieben

    2. Olivenöl zugeben 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten

    3. Karoffelwürfel und Karottenscheiben zugeben

        5 Min./120°C/ Stufe 1 andünsten

    4. Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Zucker, Wasser und Kokosmilch

        zugeben 20 Min./100°C/Stufe 2 garen

    5. Muskat zugeben, 30 Sek./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend !   

        pürieren, danach abschmecken und heiß servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Vorsicht, Kochgut ist heiß! Geschwindigkeit immer

   stufenweise erhöhen. 

- nach Geschmack würzen

- der Zucker bringt den Geschmack besser raus

- wem die Konsistenz zu dick ist, einfach etwas mehr

  Wasser und Kokosmilch zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir hat,s ganz gut

    Verfasst von Erlisabett am 17. August 2016 - 12:07.

    Mir hat,s ganz gut geschmeckt, meinem Mann nicht so. Aber Geschmäcker sind hat verschieden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte noch nie mit

    Verfasst von Powerflower78 am 1. März 2016 - 20:48.

    Ich hatte noch nie mit Süßkartoffeln gekocht, bzw sie gegessen. Ich fand dieses Rezept echt lecker, von mir 5 Sterne. Die Konsistenz ist auch super.  Meine Männer mögen die leider nicht, aber so bleibt für mich noch was übrig, jam jam tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Hatte

    Verfasst von Gauklerhexe am 6. Februar 2016 - 19:08.

    Wirklich sehr lecker. Hatte nicht genug Süßkartoffeln und durch Möhren ersetzt. Gibt es auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, freut mich das es

    Verfasst von Giga58 am 13. November 2015 - 03:27.

    Dankeschön, freut mich das es Euch so schmeckt. Ist ja mein Erstwerk tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, tolle Variante.

    Verfasst von Giga58 am 13. November 2015 - 03:27.

    Vielen Dank, tolle Variante. Probiere ich am WE mal so aus (wgn. dem Knoblauch) tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt. ich

    Verfasst von Helene2008 am 9. November 2015 - 23:18.

    Hat super geschmeckt. ich habe noch Knoblauch und Curry dazugetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt lecker, gibt's auf

    Verfasst von SaWi70 am 9. November 2015 - 20:31.

    War echt lecker, gibt's auf jeden Fall wieder.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können