3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsskartoffel-Kokos-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 cm Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 100 g Orangensaft
  • 100 g Kokosmilch
  • 2 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • 1,5 gestr. TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • Koriander
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ingwer und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Butter zugeben und 2min/120 Grad/Stufe 2 dünsten.

    Süsskartoffeln in Stücken zugeben, 5sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Brühe,Orangensaft ( bei Bedarf mehr, Kartoffeln sollten leicht bedeckt von der Flüssigkeit sein!)  Cayennepfeffer,Kurkuma,salz,Pfeffer zugeben und 20min/100 Grad/ Stufe 2 garen.

    Dann die Kokosmilch hinzufügen ( bei Bedarf mehr) und 40sek/Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren.

    Abschmecken, evtl nachwürzen und mit frisch gehacktem Koriander servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag und Abwechslung wünscht kann auch zb 400g Süsskartoffeln und 100g Möhren ausprobieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker!...

    Verfasst von Hhclaudi am 29. Oktober 2017 - 18:12.

    Mega lecker!
    Werde es in meine Weihnachtsplanung aufnehmen.
    Habe noch eine kleine Stange Lauch und etwas Thaicurry-pulver dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von nebulus am 2. August 2017 - 18:15.

    Sehr lecker,

    und so schnell und einfach !!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!! Meine liebste Suppe!

    Verfasst von missmixi am 17. Dezember 2016 - 18:34.

    Super Rezept!! Meine liebste Suppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns ist es auch die

    Verfasst von Kochnisi am 16. Februar 2016 - 12:50.

    Bei uns ist es auch die einzige Suppe, die die Kinder mit essen tmrc_emoticons.;) vielen Dank für die Bewertung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Sabsi2015 am 16. Februar 2016 - 12:37.

    Sehr lecker. Ich habe frischen Kurkuma verwendet, den ich gleich beim ersten Schritt mit der Zwiebel und dem Ingwer in den Topf habe. Ansonsten alles unverändert. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Hat auch den

    Verfasst von Zilvermeeuw am 30. Januar 2016 - 17:06.

    Superlecker! Hat auch den Kindern gut geschmeckt - gibt es bald wieder.....danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können