3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Kokosmilch-Suppe, vegan


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 5 Gramm Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Stängel Zitronengras
  • 2 Karotten
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Dose Kokosmilch, 400 ml
  • 5 Gramm Koriander
  • 1 Esslöffel Öl
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 1-2 TL brauner Zucker
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel abziehen und vierteln. Die Schale vom Ingwer mit einem Löffel abschaben und klein schneiden.

    2. Chilischote waschen, entkernen und (je nach gewünschter Schärfe grob zerkleinern.) Zitronengras halbieren, äussere, harte Schicht entfernen und klein hacken.

    3. Zwiebel, Zitronengras, Ingwer und Chili imClosed lid10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. 1 EL Öl dazu geben und mit dem Spatel alles nach unten schieben. 6 Minuten bei 75°C, Stufe 1, glasig dünsten.

    4. Karotten und Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.

    Süßkartoffeln und Karotten zugeben und 10 Minuten bei 95°C, Stufe 1 anbraten.

    Mit 500 Gramm Gemüsebrühe ablöschen und 8 Minuten bei 95°C, Stufe 1 garen.

    5. Kokosmilch zugeben und 10 Minuten, 75°C, Stufe 1 köcheln lassen,bis das Gemüse weich ist.

    6. Suppe 30 Sekunden , Stufe 5-7-9 langsam ansteigend pürieren.

    7. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker abschmecken.

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Baguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, wir haben die Suppe jetzt schon ein...

    Verfasst von Torero am 13. Januar 2017 - 17:28.

    Sehr lecker, wir haben die Suppe jetzt schon ein paar mal gemacht. Spitze. Wir nehmen nur kein Zucker rein.

    Geht auch gut mit der TM31 ohne die Menge reduzieren zu müßen. Nur beim pürieren vorsichtig sein.

    Vielen Dank!

    Torero

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, und ich

    Verfasst von GJ85 am 11. November 2015 - 15:35.

    Sehr sehr lecker, und ich fand die Suppe gar nicht aufwendig ist nicht viel Arbeit.

    Habe statt frischen Zitronengraß - Zitronengraßpaste genommen und statt firschem Chilli getrockneten.

    Bei mir hat auch eine Süßkartoffel gereicht, die hatte schon 600g tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der große Aufwand steht im

    Verfasst von nepomuk79 am 9. November 2015 - 21:25.

    Der große Aufwand steht im Vergleich zum Geschmack im krassen Missverhältnis.

    Die Zubereitung der Suppe nimmt erheblich mehr Zeit in Anspruch als 35 Minuten, da lediglich die Netto-Kochzeit angegeben wurde!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert von diesem

    Verfasst von ennasus am 1. Oktober 2015 - 16:45.

    Ich bin begeistert von diesem leckeren Rezept und deshalb natürlich...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...hatte nur

    Verfasst von Tm5kira am 15. Juni 2015 - 23:33.

    Sehr lecker...hatte nur Süßkartoffeln und Kartoffeln Zuhause, schmeckt aber auch ohne Karotten. tmrc_emoticons.)

    und noch dazu vegan, gibt einen Extra Stern! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe ist wirklich sehr

    Verfasst von ro.ver am 28. Mai 2015 - 20:48.

    Diese Suppe ist wirklich sehr lecker und im Nu auch schon wieder alle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Köcheley am 28. Februar 2015 - 07:37.

      Danke für das tolle Rezept. Das war mein erster Versuch mit Süßkartoffeln und ich bin begeistert!

    Besonderen Pepp bekam die Suppe natürlich durch die Schärfe der Chilischote. Ich vergebe fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können