3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Gewürzsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Möhre
  • 1 rote Paprika
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 30 g Getr. Aprikosen
  • 250 g Gemüsebühe
  • 125 g stückige Tomaten
  • 40 g Couscous
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln im Closed lid3Sek/ St.5 zerkleinern, runterschieben und Kokosöl hinzufügen 3 min / Varoma/ St.1.

    2. Restliche Zutaten bis auf Gemüsebrühe, Tomaten und Couscous hinzufügen und 5 Sek/ St.5 zerkleinern.

    3. Gemüsebrühe, Tomaten hinzufügen und 12 min/ 100°C/ Counter-clockwise operation/ St.1 kochen.

    4. In der Zwischenzeit Couscous mit etwas Öl, Gemüsebrühe und 40g kochendes Wasser übergießen und 5 min stehen lassen.

    5. Die Suppe mit Salz und dem Gewürz von Herbaria ( Große Karavanne)( ca. 1 Teel. abschmecken. Oder man nimmt Gewürze aus dem Orient.

    ( Das Gewürz besteht aus: Steinsalz, Thymian, schwarzer Sesam, Knoblauch, Piment, Ingwer, Muskat, Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Suachbeeren, Kadamom, Macis, Cayennepfeffer)

    6. Nun kann serviert werden. Suppe auf einen Teller geben und Couscous in die mitte setzen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Prinzenmama am 3. Juni 2016 - 14:03.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Allerdings musste ich die Suppe etwas abwandeln. Vertrage keine Aprikosen und habe diese einfach weggelassen. Als Gewürz hatte ich eine Couscous-Gewürzmischung im Haus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mir prima und kann

    Verfasst von LianeBanane am 13. September 2015 - 00:32.

    Schmeckt mir prima und kann man ja nach Geschmack sehr variieren! Habs etwas feiner zerkleinert. Als Gewürz hatte ich den indisch angehauchten Sonnenkuss von Sonnentor da und statt Aprikosen Feigen, ist sehr lecker geworden! Danke fürs Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können