3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Kokos-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Stück Knoblauchzehen geschält
  • 6 Stück Frühlingszwiebeln in Stücken
  • 10 g Olivenöl
  • 800 g Tomaten
  • 0,5 Liter Kokosmilch
  • 0,2 Liter Wasser, wer die Suppe dicker mag, nur 150 ml
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 4 EL O-Saft
  • 4 Prisen Zucker
  • 5 Messerspitzen Sambal Olek
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 5 Prisen Cayennepfeffer
  • 6 Prisen Kreuzkümmel

Spieße (Varoma)

  • 24 Stück Cocktail-Tomaten
  • 2 Stück Lachsfilet, noch gefrohren in dünne Längsstreifen schneiden
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Zitronensaft, nach Geschmack
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Knoblauch und Zwiebeln in 4 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min. Varoma Stufe 2 andünsten. Tomaten vierteln und in 10 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Dann restliche Zutaten dazu und nochmal 10 Sek. Stufe 4. Das Ganze in 15 Min. Varoma Stufe 2 garen.

  2. Spieße (Varoma)
  3. Lachsfilet noch im gefrorenen Zustand in je 6 Längsstreifen schneiden und halbieren, so das man 24 Streifen hat (ergibt 2 Spieße pro Person). Je 3 Cocktail-Tomaten und 3 Stücke Lachs auf einen  Spieß (hier laßt Eurer Kreativität freien Lauf). Mit Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die fertigen 8 Spieße in den Varoma geben und garen wie bei der Zubereitung der Suppe beschrieben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pro Portion 4 PP!!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • suuuuuper lecker leute 

    Verfasst von Agnes Klaffke am 11. Juni 2013 - 18:52.

    Cooking 9

    suuuuuper lecker leute  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus Dinslaken

    Agnes Klaffke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können