3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten/Paprika - Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Tomaten/Paprika - Suppe

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 50 Gramm Kräuter- Butter
  • 4 Stück Zwiebeln
  • 500 Gramm rote Paprika
  • 8 Stück Fleischtomate
  • 4 gehäufte Esslöffel Tomatenmark
  • 2 gehäufte Teelöffel Knoblauchpaste von Thermomix k
  • 2 gehäufter Esslöffel Sambal Oelek
  • 125 Gramm Reis
  • 50 Gramm Tomaten - Sossenpulver
  • 3 Teelöffel Gemüse - Brühe, oder Thermomix - Gemüse - Brühe
  • 1 Liter Wasser
  • 4 Prise Pfeffer, gemischt, frisch gemahlen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Zwiebeln 5 sek. auf Stufe 5 hacken. Mit Hilfe des Spatels nach unten schieben , die Kräuter - Butter in kleinen Stücken zugeben und alles 3 min. , Varoma Stufe 1 dünsten .
    Alles in einen großen Topf umfüllen und direkt anheizen , dann direkt das Hack zugeben und kruemelig mit anbraten , Knoblauchpaste zugeben und das Wasser auffüllen .
    Die geputzten Paprika im Thermomix 5 sek. auf Stufe 5 kleinhacken und zu der Suppe geben .
    Die Tomaten , welche im Vorfeld gehäutet und geviertelt würden , ebenfalls für 5 sek. Stufe 5 kleinhacken und zur Suppe geben .
    Den Reis zugeben , ebenso alle Gewürze .
    Nun das Ganze bei mittlerer Hitze auf dem Herd köcheln lassen und anschließend abschmecken .
    Die Suppe kann man super am Vortag zubereiten , denn am Folgetag schmeckt sie umso besser !!
    Dazu schmeckt frisches Baguette oder Kräuter - Faltenbrot , alles natürlich zubereitet mit dem Thermomix !!
    Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut als Vorrat einzufrieren
Zum Schluss etwas Creme fraiche unterrühren , sehr lecker !!
Nachdem alle Zutaten beigegeben würden , köchelt die Suppe ca. 30 min. , ab und an umrühren .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare