3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensuppe Asia mit Garnelen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1000 g Tomaten
  • 10 g Ingwer
  • 250 g Garnelen
  • 20 g Olivenöl
  • 25 g Knoblauch
  • 100 g Zwiebeln
  • 50 g Kokosmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Curry, ich nehme immer Schuhbecks Thaicurry, es geht aber auch mit normalem Curry
  • 20 g Zucker
  • 1 geh. TL Crème Légère
5

Zubereitung

    Diese Suppe ist sowohl fruchtig als auch sehr pikant
  1. Die Tomaten vierteln und 20 sec. bei Stufe 8 passieren und dann umfüllen. Den Closed lid ausspülen und trocknen. Die Zwiebeln mit der Hälfte des Knoblauchs und dem Ingwer 5 sec. bei Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 10 gr. Olivenöl zugeben und 3 min. / Varoma bei Stufe 1 dünsten. Anschließend den Zucker zugeben und 30 sec. Stufe 1 leicht karamelisieren. Danach die kokosmilch mit den passierten Tomaten zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Die Suppe 10 min. Stufe 1 100 Grad kochen. Währenddessen die Garnelen mit dem restlichen Knoblauch und dem restlichen Olivenöl anbraten und danach zu der Suppe geben.

    Als Toppit einen TL Creme Legere zugeben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut schmeckt auch, wenn man zusammen mit den Garnelen ein paar Scheiben Champignon brät.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare