Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Liter

  • 1 gestrichene Esslöffel Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 1 l Klare Brühe
  • 80 g Speckwürfel
  • 20 g Öl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.1 Zwiebel und Knoblauch  im Closed lid 5 sek/Stufe 4. 80g Speck und 30 g Olivenöl hinzufügen. 3 Min / 100° dünsten.400g geschälte Tomaten hinzufügen  sowie 1L Brühe ( oder 1L Wasser mit 4 Brühwürfeln). 10 Minuten aufkochen. Anschliessend alles mixen. Habe es in 2 mal durchgemixt, da der Closed lid sehr voll ist.

    Abschmecken,Bei Bedarf 1EL Zucker hinzutun.  

    Anschliessend mit Sahne und Basilikum dekorieren und servieren.  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch frisches Basilikum mit in die Suppe geben und anstatt der Sahne Creme Fraiche nehmen . 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, aber das Rezept schmeckt leider...

    Verfasst von Benonna21 am 12. September 2016 - 14:11.

    Sorry, aber das Rezept schmeckt leider nicht.....Das ergibt eine rote Wassersuppe!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Suppe leider

    Verfasst von Viktoria1979 am 9. April 2014 - 21:07.

    Uns hat die Suppe leider nicht geschmeckt. Sie war zu dünn und es fehlte der typische Tomatensuppen-Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke... vielleicht kannst du

    Verfasst von thaaloma am 25. September 2013 - 22:28.

    Danke... vielleicht kannst du ie nächstes Mal auch etwas ligieren , dann ist sie cremiger oder Kartoffeln hinzufügen tmrc_emoticons.;)

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich habe frische

    Verfasst von Trimidy am 24. September 2013 - 17:13.

    Auch ich habe frische Cherrytomaten komplett genommen, weil ich diese aromatischer finde. Supi finde ich den Speck-Geschmack, der die Suppe "besonders" macht. Leider fand ich persönlich sie etwas zu dünn und würde beim nächsten Mal etwas mit dem Wasser variieren .. Ansonsten vorerst 4 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich danke dir für das nette

    Verfasst von thaaloma am 9. September 2013 - 21:20.

    tmrc_emoticons.D Ich danke dir für das nette Feedback.... Meine Kinder mögen die aus dem Grundkochbuch nicht.. und auch die andren Rezepte hier haben uns nicht sehr angesprochen. .. also ausprobiert udn miammmiiiiii

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für deine

    Verfasst von Leila12 am 31. August 2013 - 15:28.

    Fünf Sterne für deine super-leckere Tomatensuppe. Meine ganze Familie war begeistert.

    Ich habe frische Coktailtomaten vom eigenen Garten verwendet, und sie nicht geschält. Die Suppe war nach dem pürrieren trotzdem fein.

    tmrc_emoticons.;) Danke Leila

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können