3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Serbische Bohnensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Serbische Bohnensuppe

  • 1 Mettwurst
  • 4 Scheiben Bacon, quer in feine Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Dose weiße Bohnen, klein
  • 1 Dose rote Bohnen, klein
  • 1 Kartoffeln
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 geh. TL Gemüsebrühen Grundstock
  • 120 g Cherry-Tomaten, grob gewürfelt
  • Salz, Pfeffer,Paprika rosenscharf
  • 2 gehäufte Esslöffel Ajvar
  • 1 gehäufter Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 gehäufte Esslöffel Tomatenmark mit Wurzelgemüse
  • frische gehackte Kräuter wie glatte Petersilie oder/und frisches Basilikum oder Oregano, darüber streuen - herrlich
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Serbische Bohnensuppe
  1. 1. Öl mitMettwurst und Bacon (kleingeschnitten) in den Closed lid, 2 min, 100° Stufe 1 Counter-clockwise operation andünsten

    2. Suppengemüse und Kartoffeln kleingeschnitten dazu, nochmals 1,5 min bei 100°, Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten

    3. weiße Bohnen, rote Bohnen (beides im Sieb abgelaufen und abgespült) dazu, Tomaten dazu und Wasser dazu

    4. 2 geh. EL Gemüsebrühen Grundstock (alternativ körnige Gemüsebrühe aus dem Glas) dazu, Ajvar, Tomatenmark sowie Salz, Pfeffer, geräuchertes Paprikapulver dazugeben. Mit Salz bitte vorsichtig sein, da Brühe und Fleisch auch Salz abgeben.

    25 min bei 100 ° Stufe 1 Counter-clockwise operation

    6. Anschließend nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken
10
11

Tipp

Manchmal füge ich im Gemüseteil noch eine rote kleingewürfelte Paprikaschote bei

...und am allerliebsten dazu knuspriges Baguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare