3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Wirsing-Eintopf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Dose geschälte Tomaten 400g
  • 500 g Wirsingkohl, in kleinen Streifen
  • 500 g Kartoffeln, in Würfeln
  • 700 g Wasser
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Bund Suppengrün, geputzt in groben Stücken
  • 1 Möhre, in dünnen Scheiben
  • 25 g Öl, für die heiße Küche

Variation Wirsing-Eintopf

5

Zubereitung

  1. Zwiebelhälften und Suppengrün in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl dazu geben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.
  2. Kartoffeln und Möhren kommen in den Garbehälter. Jetzt alle restlichen Zutaten bis auf den Wirsing in den Closed lid. Den Kohl verteilt ihr im Varoma und setzt ihn auf den Closed lid und nun 30 Min./Varoma/Counter-clockwise operation Stufe 1

    Alles in einen großen Topf umfüllen ggf. noch etwas Brühe dazu, dann abschmecken und servieren. Am besten schmeckt er einen Tag später.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare