3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

vegane Zucchini-Brokkoli-Kartoffel-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 10 g Ingwer, geschält, gewürfelt
  • 1 TL Kokosöl
  • 300 g Zucchini, gewaschen, in Stücken
  • 200 g Brokkoli, in Röschen
  • 200 g Karotten, geschält, in Stücken
  • Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühe /-paste
  • Salz, Pfeffer, Curry
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Ingwer und Kokosöl in den Closed lid geben;

    2 Min. Varoma Stufe 1 garen;

    Gemüse zugeben;

    so viel Wasser zugeben bis das Gemüse bedeckt ist;

    Gemüsepaste und Gewürze zugeben;

    30 Min. bei 100° kochen lassen;

    schrittweise bis auf Stufe 8 pürieren;

    servieren.

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für deine liebe

    Verfasst von Andrea Just am 6. Mai 2016 - 11:22.

    Danke für deine liebe Bewertung und deinen Kommentar. Tatsächlich habe ich die Kartoffeln im Rezept vergessen. Es gehören Karotten und Kartoffeln in die Suppe. Ich habe es korrigiert. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Suppe, die

    Verfasst von cordon bleu am 5. Mai 2016 - 00:21.

    Sehr leckere Suppe, die schnell zubereitet war.

    Ich habe Zwiebel und Ingwer zusammen imThermomix zerkleinert und eine große Kartoffel genommen .

     Im Rezept stehen allerdings  Karotten und bezeichnet ist die Suppe als Brokkoli-Zucchini- Kartoffelsuppe tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können