3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wassermelonen-Tomaten-Gazpacho mit glasiertem Feta


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Wassermelone kernlos
  • 4 Stück Fleischtomaten
  • 1 Pepperoni
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 100 g Feta
  • 2 Esslöffel gerösteten Sesam
  • 2 Teelöffel Honig flüssig
  • 10 Blatt Basilikum
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer, Salz
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Die Wassermelone, Tomaten, Schalotten, Knoblauch und Pepperoni in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Langsam auf Stufe 10 hochdrehen und alles ca 10 Sekunden pürrieren. Das Olivenöl, Pfeffer und Salz nach Geschmack dazu geben und erneut ca 10 Sek/Stufe 10. In ein Gefäß füllen und mindestens 2 Std kühlen.

    Den Feta in 3 x 5 cm große Stücke schneiden und auf ein, mit Backpapier belegtes Blech legen. Das Basilikum in Streifen schneiden und mit dem Sesam und Honig verrühren. Auf den Feta legen.

    Den Backofen auf 190° Ober-Unterhitze vorheizen und den Feta ca 10-15 Minuten gratinieren.

    Die Suppe in gekühlte Teller füllen und je ein Fetastück dazu geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir nehmen immer 2 Stück Feta in die Suppe, da es uns so gut schmeckt.

Dies ist ein Rezept aus einem Kochbuch, auf den Thermomix umgeschrieben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Prima Rezept.

    Verfasst von UdoSchroeder am 1. Oktober 2016 - 13:22.

    Sehr lecker. Prima Rezept.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe noch eine

    Verfasst von Pu Muckl13 am 26. August 2016 - 11:19.

    Sehr lecker, habe noch eine halbe Salatgurke zugefügt und etwas mehr von einem richtig guten Olivenöl....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal eine tolle

    Verfasst von Zitronencreme am 8. August 2016 - 16:07.

    Das ist ja mal eine tolle Kombination. Richtig lecker und erfrischend, werde aber das nächste Mal weniger Chili nehmen, war uns etwas zu scharf. Aber trotzdem volle Punktzahl tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können