3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbeste Feldsalatcremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 Gramm Parmesan am Stück
  • 1 Zwiebel
  • 15 Gramm Butter oder Rapsöl mit Buttergeschmack
  • 500 Gramm Milch 1,5%
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • 2 Handvoll Feldsalat
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid geben und 10sec/Stufe 10 zerkleinern. In eine separate Schüssel umfüllen.

    Zwiebel bei 6sec/Stufe 10 zerkleinern. Butter oder Rapsöl zugeben, 3Min/Varoma dünsten.

    Milch, Mehl und Gemüsebrühepulver zugeben, 8Min/80°/Stufe 2 kochen.

    2 handvoll Feldsalat in den Closed lid geben, 10sec/Stufe 10 zerkleinern.

    Suppe in Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Stekri am 23. Januar 2016 - 18:52.

    Sehr lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wäre nicht auf die Idee

    Verfasst von konfitürix am 11. Januar 2015 - 19:56.

    Wäre nicht auf die Idee gekommen, Suppe mit Feldsalat zu kochen. Schmeckt super leicht und sehr lecker und Käsemuffel können den Parmesan ja einfach weglassen. Ein tagestaugliches Rezept mehr in der Sammlung. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen ist auch

    Verfasst von Silvia Winkler am 21. Mai 2013 - 21:56.

    Gern geschehen tmrc_emoticons.) ist auch eines unserer Lieblingsrezepten tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • haben wir letzte Woche

    Verfasst von samiralein am 4. Februar 2013 - 18:49.

    haben wir letzte Woche zweimal hintereinander gekocht, weil es sooo lecker war.


    Danke für das Rezept.


    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können