3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt-Tomaten-Schaum (von Thomas Bühner, Restaurant "la vie" Osnabrück))


Drucken:
4

Zutaten

  • 1000 g Olivetti Tomaten (kleine feste Tomaten)
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz
  • 2 Zimtstangen
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Sahne
  • 30 g geschlagene Sahne
5

Zubereitung

  1. Tomaten, Basilikum, Knoblauch und Salz in den Mixtopf geben, 1 Min./ St. 10 pürieren und 20 Min./ 100 Grad/ St. 2 ohne Messbecher reduzieren. Falls die Suppe hochkocht stellen Sie den Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel und reduzieren Sie vorübergehend die Temperatur auf 90 Grad.

    Zimtstangen mit der Hand zerbrechen und mit den übrigen Zutaten - außer der geschlagenen Sahne - zugeben, 3 Min./ 100 Grad/ Counter-clockwise operation/ St. 1 kochen und 15 Min./ 80 Grad Counter-clockwise operation/ St. 1 ziehen lassen.

    Suppe durch den Gareinsatz oder ein feines Sieb in eine Suppenschüssel abgießen, abschmecken und geschlagene Sahne unterheben.
10
11

Tipp

Ein Rezept von 2-Sternekoch Thomas Bühner vom Restaurant "la vie" / Osnabrück.
Er empfiehlt als Beilage hauchdünn geschnittenen Parmaschinken, der auf Backpapier gelegt und mit Zimtpulver leicht bestäubt ca. 15 Min bei 80 Grad im Backofen getrocknet wurde.
Zum Abschmecken können Sie nach Geschmack etwas gekörnte Brühe zur Suppe geben.
Wenn der Zimt-Tomaten-Schaum beim Reduzierten ohne Messbecher hochkocht, kann es zu Verfärbungen am Mixtopfdeckel kommen, die aber bei Tageslicht wieder verblassen.

(Aus: best of Finessen)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare