3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Cremesuppe WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Zucchini Cremesuppe WW

  • 500 Gramm Zucchini, ca. 5 x 5 cm Stücken, mit Schale
  • 1 Prise Zimt
  • 0,3 Liter Milch, je nach gewünschter Fettstufe
  • 1-2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühpaste, oder 1-2 Gemüsebrühwürfel
  • 1 EL Schmand, 24% Fett
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zutaten: 500 g Zucchini, 1 Prise Zimt, 300 ml Milch (nach gewünschter Fettstufe), 1-2 Teelöffel Gemüsebrühpaste, 1 Eßlöffel Schmand 24% Fett
  1. Gib die geputzten Zucchinistücken (ca. 5 x 5 cm) in denClosed lid, 6 Sekunden, Stufe 6. Alles mit dem Spatel herunter schieben! Gib dann die Milch, den Zimt und die Gemüsebrühpaste hinzu und lasse alles aufkochen,( Gareinsatz aufsetzen anstatt Meßbecher) 15 Minuten, 100°C, Stufe2! Nun gib 1 Eßlöffel Schmand hinzu, schließe den Deckel und püriere 1 Minute lang alles zu einer sämigen Konsistenz, beginnend mit Stufe 3, dann langsam bis zur Endgeschwindigkeit bei Stufe 8!



    Je nach WW Programm Punkte ausrechnen - aber echt lecker -wenn es sich auch gewöhnungsbedürftig anhört ( Zuchini - Zimt - Milch).



    Einfach ausprobieren!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt den Schmand auch durch eine Ecke (fettarmen) Schmelzkäse ersetzen. Auch sehr lecker! Alles ergibt eine mega große Portion von ca. 850 ml. Ich war

echt geschmacklich überrascht - probiert es selbst!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare