3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe m. Kräuterkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 300 g Zucchini in Stücken
  • 250 g Kohlrabi in Stücken
  • 3 Frühlingszwiebeln in Stücken
  • 1 Schalotte o. kl. Zwiebel
  • 1 kl.Knoblauchzehe
  • 250 g Wasser
  • 50 g Sahne od. Creme fine
  • 1 Ecke Schmelzkäse Kräuter (62g)
  • 1 Päckchen Boullion pur Gemüse oder Brühe
  • 20 g Butter/Öl
  • etwas Thymian, frisch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek./St.5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles runterschieben. Fett zugeben und 2 Min./Varoma/St.2 dünsten.Gemüse zugeben und weitere 2 Min. dünsten. Wasser, Sahne, Thymian und Boullion zugeben und 20 Min/100°/St. 2 kochen lassen. Kräuterkäse nach 15 Minuten durch die Öffnung zugeben und schmelzen lassen. 10 Sek./St. 8 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Mit gebratenen Zucchinischeiben und Creme fraiche servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!!!!!! Habe ich in mein

    Verfasst von leins77 am 30. März 2016 - 13:50.

    Lecker!!!!!! Habe ich in mein kochprogram mit aufgenommen ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von D@niel@ am 12. August 2015 - 22:37.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab keinen Knoblauch und

    Verfasst von baluese am 27. Februar 2015 - 21:31.

    Ich hab keinen Knoblauch und keine Frühlingszwiebeln genommen, dafür aber anstatt des Schmelzkäses Kräuterfrischkäse Doppelrahmstufe, ein halbes Paket . Wiederum nur einen kleinen Schuss Sahne. Mit etwas Salz sehr sehr lecker.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, das Mittagessen ist

    Verfasst von daxiplant am 8. September 2014 - 17:57.

    So, das Mittagessen ist vorbei, die Küche wieder aufgeräumt. Bevor ich den PC herunterfahre noch ein Gruss an dich:

    Die Suppe hat sehr gut geschmeckt. Meine Zucchini-Verweigerer (Nicht schon wieder!) haben sich mit "Hmmmmm" und "Lecker" nicht zurückgehalten. Ich hatte keine Fühlingszwiebeln und keinen Kohlrabi im Haus und habe dann nur noch 3 dicke Möhren zu den Zucchini genommen und zum würzen den Gemüsefond von Thermomix. Oben drauf noch ein paar angebratene Speckwürfel. Sehr lecker und vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mildes bekömmliches

    Verfasst von Fröschline am 1. April 2014 - 16:58.

    Mildes bekömmliches Süppchen

    Da hat man was im Magen, jedoch nen halben TL Salz sollte man noch zugeben, sonst zu fad...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können