3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Tomaten-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchini-Tomaten-Suppe

  • 2 Zehen Knoblauch, geschält
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl, abgetropft
  • 350 g Zucchini,gewaschen, in grobenStücken
  • 150 g Tomaten, geviertelt
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Muskatnuss, gemahlen
  • 200 g Crème fraiche (Kräuter)
  • 6
    17min
    Zubereitung 17min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. - Knoblauch und getrocknete Tomaten in den Mixtopf einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzeen
    - 10 Sek./ Stufe 6, ggf. mit dem Spatel nach unten schieben
    - Zucchini und Tomaten in den Mixtopf einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 10 Sek./Stufe 6
    - Wasser, Gemüsebrühe und Gewürze zugeben, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 12 Min./100 °C /Stufe 2
    - Creme fraiche in den Mixtopf geben geben, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - aufsteigend 10 Sek./Stufe 9 pürieren
    - sofort servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- wer mag, ergänzt noch um einige kleine Fleischbällchen

- eine Portion (ohne Fleischbällchen) hat 197 kcal, 16,7 g Fett, 6,8 g Kohlenhydrate und 3,8 g Eiweiß


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suppe war sehr lecker, habe noch etwas Chili...

    Verfasst von Dara2007 am 27. August 2018 - 13:06.

    Suppe war sehr lecker, habe noch etwas Chili reingegeben. Wird es garantiert bald wieder geben. Vielen Dank.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil sie weg mussten hab ich als zweites Gemüse...

    Verfasst von Tallula63 am 16. August 2018 - 19:01.

    Weil sie weg mussten hab ich als zweites Gemüse Kohlrabi dazu gegeben. Auch sehr lecker. Das nächste Mal dann wirklich mit Tomaten tmrc_emoticons.-) Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch einen halben Becher saure Sahne genommen...

    Verfasst von tanzmaus2016 am 14. August 2018 - 14:16.

    Habe auch einen halben Becher saure Sahne genommen und den Rest mit Milch aufgefüllt. Mit einer türkischen Gempsewürzmischung hab ich kräftig gewürzt. Wäre mir sonst zu fade gewesen. Sonst Top mit den Tomaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept heute spontan ausprobiert,...

    Verfasst von KatiW80 am 12. August 2018 - 19:55.

    Ich habe dieses Rezept heute spontan ausprobiert, da ich alle Zutaten bis auf die Crème fraiche vorrätig hatte. Als Ersatz habe ich saure Sahne genommen, das spart auch ein paar Kalorien. Das Salz habe ich weggelassen, weil ich es nicht so salzig mag, dafür einfach nur ein paar getrocknete Kräuter. Was soll ich sagen, ein super leckeres Rezept, das es garantiert öfter geben wird. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können