Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuchinicremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teel. Öl
  • 1 Teel. Butter
  • 650 g. Zuchini in Stücken.
  • 350 ml. Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 1 Teel Salz
  • 1/2 Teel Pfeffer
  • 2 Prise Muskat
  • 90 g Cremfine zu kochen.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Öl in den Mixtopf geben,und 4 sek./ stufe 5 zerkleinern. Butter dazugeben und 3 min ./Stufe 1 dünsten.Zuchini dazugeben und 6 sek. / stufe 5 zerkleinern. Wasser Brühwürfel,  Salz und Pfeffer dazugeben. 5 sec. /stufe 5 vermengen und 10 Min /100 grad / stufe 2 kochen. Muskat und Cremefine dazugeben und 15 sec./ stufe 6 pürieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von Butterfly1977 am 12. August 2015 - 13:43.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker und

    Verfasst von Elaljophi am 30. März 2015 - 15:34.

    Die Suppe ist sehr lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles rezept, sehr schnell

    Verfasst von samson2009 am 19. August 2014 - 12:17.

    tolles rezept, sehr schnell gemacht und suuuuper lecker. 5 * von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt selbst meinem Mann

    Verfasst von Schnecki83 am 12. August 2014 - 13:08.

    Schmeckt selbst meinem Mann sehr gut tmrc_emoticons.;)))

    Danke fuer das leckere Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  danke für ein

    Verfasst von angeleye5 am 29. Juli 2014 - 19:11.

    Hallo,  danke für ein superleckeres Rezept.  Geht ratzfatz.   Ein schönes,  schnelles Süppchen zur Verwertung der bei den Männern sonst recht ungeliebten Zuchinis.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe gibt es heute bei

    Verfasst von PauLina08 am 14. Mai 2014 - 12:37.

    Diese Suppe gibt es heute bei uns wieder - schon oft gemacht und immer lecker.

    Gruß Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und

    Verfasst von Stezi79 am 5. Januar 2014 - 18:35.

    Einfach, schnell und lecker.... Das Zusammenspiel mit dem Knoblauch und dem Muskat macht das Süppchen schön würzig tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr, sehr leckere Suppe

    Verfasst von Daniela Laufer am 2. Oktober 2011 - 13:18.

     

    Sehr, sehr leckere Suppe tmrc_emoticons.-)

    Vielen Dank für dieses prima Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das freut mich daß sie

    Verfasst von Kornelia 1967 am 29. Juni 2011 - 18:00.

    Hallo das freut mich daß sie Dir schmeckt,Lg Konni43 tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERSCHNELL EINFACH LECKER

    Verfasst von Patgru am 14. Juni 2011 - 14:26.

    SUPERSCHNELL und EINFACH gemacht.Gelingt zu 100 % und schmeckt lecker.

    dünsten auf der Varoma-Einstellung.

    Ich hatte noch  ca. 650 g Zuchini und nahm deshalb nur 350 ml Wasser und kein Mehl.Klappte ganz toll.

    für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht nicht.

       

    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können