3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebackklöße für Hühnersuppe


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

5 Stück Zwieback

  • 5 Scheiben Zwieback
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • Muskat
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebäcke in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 5 mahlen. Anschließend die restlichen Zutaten hineingeben und alles 5 Sek. Stufe 3-4 verrühren. Danach aus dem Teig kleine Kugeln rollen und in die kochende Hühnersuppe geben. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir sind 5 Personen. Dann verdreifache ich die Menge.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept schon oft gemacht. Klappt immer...

    Verfasst von Anke-1976 am 23. August 2017 - 11:25.

    Habe das Rezept schon oft gemacht. Klappt immer Smile. Nehme etwas weniger Butter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nadoe: Probier mal mit 2 Eier. Mir fällt oft...

    Verfasst von Sonni1977 am 18. März 2017 - 17:48.

    Nadoe: Probier mal mit 2 Eier. Mir fällt oft auf dass Eier von einigen Discountern einiges kleiner sind als die vom Bauernhof

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Amelie: Hallo, ich habe jetzt schon ein paarmal...

    Verfasst von Nadoe am 13. Oktober 2016 - 16:05.

    Amelie: Hallo, ich habe jetzt schon ein paarmal die Zwiebackklöße nach diesem Rezept gemacht und es funktionierte nicht , sie zerfallen, aber geschmacklich waren sie gut!

    Ich habe mich gefragt ,:" Woran liegt es,

    dass sie nichts werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell gemacht.

    Verfasst von Elrebie am 20. Januar 2016 - 22:56.

    Einfach und schnell gemacht. Die Konsistenz ist super. Geschmacklich ist es bei meiner Familie ( Backerbsenfraktion) leider nicht so gut angekommen ! Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden

    Cooking  9


    ... Immer hungrig.....


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups...Sterne vergessen

    Verfasst von Milkaschoki am 27. Dezember 2015 - 23:00.

    Ups...Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total

    Verfasst von Milkaschoki am 27. Dezember 2015 - 22:58.

    Super lecker und total einfach und schnell!! Zum ersten Mal Klößchen selbst gemacht, die gibt's jetzt immer zur Rindfleischsuppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab den Rat beherzigt und

    Verfasst von ttricksi am 14. November 2015 - 12:35.

    hab den Rat beherzigt und sofort etwas Mehl hinzugefügt. Gut gelungen und mal etwas anderes als Grießklößchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versuche beim nächsten mal

    Verfasst von AK82 am 4. November 2015 - 10:51.

    Versuche beim nächsten mal etwas Mehl mit in die Masse zu tun. 1 Esslöffel, dann pappt es besser tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!!! Diese Klöße hat meine

    Verfasst von AK82 am 4. November 2015 - 10:50.

    WOW!!!! Diese Klöße hat meine Oma schon immer gemacht und wir liiiiieben sie! Allerdings mach immer noch einen Esslöffel Mehl dazu, dann halten die Klöße besser!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind die Klöße in der

    Verfasst von tweetysos09121980 am 3. November 2015 - 09:38.

    Sind die Klöße in der kochenden Suppe zerfallen? Oder vorher schon?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider zerfallen... Was hab

    Verfasst von Rapante am 15. Oktober 2015 - 16:45.

    Leider zerfallen...

    Was hab ich falsch gemacht? 

    In der Brühe war noch Gemüse und Fleisch. Lag es daran?

    Danke für die Rückmeldung,  LG,  Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von Leonich am 15. Oktober 2015 - 11:38.

    Sehr lecker und einfach zu machen. Ich kenne die Klöße noch von meiner Oma.

    Eine schöne Kindheitserinnerung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute für meine Rindfleisch

    Verfasst von Andrea160666 am 11. Oktober 2015 - 17:33.

    Heute für meine Rindfleisch Suppe gemacht.

    Habe noch etwas Backpulver mit rein gemacht.

    So kenne ich es von meiner Mutter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Mache die Klöße sonst...

    Verfasst von mia_w80 am 7. September 2015 - 13:23.

    Danke für das Rezept. Mache die Klöße sonst ohne Closed lid . Klasse. ratz fatz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo   Bin Begeistert sie

    Verfasst von Mondschein.60 am 14. August 2015 - 01:08.

    Hallo

     

    Bin Begeistert sie sind sehr Leckerhabe sie auch in der Rindfleichsuppe gemacht 

    ganz toll

    Note  1 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich einfach und super

    Verfasst von Carmen2909 am 21. Mai 2015 - 14:58.

    Unglaublich einfach und super lecker!!! Ich hab das Rezept gestern zufällig gesehen und weil ich ewig bei der Arbeit war dachte ich das kannst du mal ausprobieren, besser als gar nicht kochen und es war so lecker! durch den Zwieback leicht süß, aber geniale Idee Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können