3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelsuppe mit Krabben


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 500 g Zwiebel, in groben Stücken
  • 50 g Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 750 g Wasser
  • 200 g Krabben
  • 1 Messbecher Weisswein
  • 100 g Schmand
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Die Butter dazu geben und 25 Min/100 Grad/Stufe 1 einschalten. 17 Minuten vor Ende der Garzeit den Esslöffel Mehl zugeben.Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Salz und Pfeffer und das Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel dazu geben. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Krabben hinzugeben und 2 Minuten vor Ende der Garzeit den Weißwein und den Schmand zugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von ankathi am 27. März 2016 - 16:09.

    Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super lecker

    Verfasst von Irmchen24 am 1. März 2016 - 16:02.

    Hat uns super lecker geschmeckt ! Gabs schon zwei mal und wird es noch öfter bei uns geben.

    Danke für das Rezept !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das gibt es

    Verfasst von Ladycroft18 am 4. März 2015 - 19:59.

    Sehr lecker! Das gibt es öfter.  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker probier

    Verfasst von Olchimama am 8. Oktober 2014 - 20:21.

    Klingt sehr lecker probier ich am Wochenende tmrc_emoticons.-)  Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können