3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel - Möhren - Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Apfel-Möhrensalat

  • 500 Gramm Karotten
  • 2 Äpfel
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 gehäufter Esslöffel Zitronensaft, je nach Geschmack
  • 50 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Öl
  • 4 TL Essig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Karrotten geschält in groben Stücken und geviertelte Äpfel 10 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Je nach Geschmack auch kürzer und nach Bedarf nochmal ein paar Sekunden anstellen

     

    Restliche Zutaten zufügen und mit Counter-clockwise operation Stufe 3 ca. 20 Sek. mit Hilfe des Spatels verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Top.... sehr lecker und fix gemacht.

    Verfasst von nane003 am 29. August 2017 - 14:28.

    Top.... sehr lecker und fix gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach, frisch,

    Verfasst von Pucki2005 am 16. Juni 2016 - 00:13.

    Schnell, einfach, frisch, fruchtig, lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen vergessen, SORRY

    Verfasst von schokoschnute78 am 24. Mai 2016 - 12:32.

    Sternchen vergessen, SORRY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Kam schon

    Verfasst von schokoschnute78 am 24. Mai 2016 - 12:31.

    Super lecker!!!! Kam schon oft auf den Tisch.☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt und ausgewogen!

    Verfasst von pandabaer1969 am 22. April 2016 - 17:42.

    Perfekt und ausgewogen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Blitzschnell zubereitet,

    Verfasst von smiley2014 am 3. Februar 2016 - 20:14.

    Blitzschnell zubereitet, Kombination Zitronensaft/Essig/Sahne wirklich schmackhaft, habe auch noch Walnüsse hinzu gegeben, 5 Sternchen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper Lecker und ratz-fatz

    Verfasst von Chrissilein267 am 11. Januar 2016 - 18:39.

    Suuuuper Lecker und ratz-fatz gemacht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salve!   Diese Rohkost ist

    Verfasst von Falbala110 am 28. September 2015 - 22:54.

    Salve!

     

    Diese Rohkost ist super schnell gemacht und schmeckt sehr lecker. Ich habe den Salat mit Himbeer-Essig und Apfel-Holunderblüten-Essig anstelle Zitronensaft zubereitet. So schmeckt es noch fruchtiger!

    Ave!


     Falbala110


    Bene sapiat.


    Bild in Originalgröße anzeigen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und Sehr lecker.

    Verfasst von SuniTM5 am 7. September 2015 - 15:19.

    Sehr schnell und Sehr lecker. Bessere gibt nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Pitzi 48 am 24. August 2015 - 13:52.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Ich habe die Hälfte zubereitet. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ich gerade gegessen,sehr

    Verfasst von Fröbi am 19. August 2015 - 23:14.

    habe ich gerade gegessen,sehr lecker,sehr saftig.Ich habe Walnussölerwendet und noch Walnüsse dazugegeben sowie 1Eßl.Zucker.Sehr lecker und schnell erledigt kein nerviges Möhrenreiben ect.Einfach genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Avemaria am 19. August 2015 - 22:38.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr frisch und lecker.

    Verfasst von ginamaus67 am 4. August 2015 - 23:27.

    sehr frisch und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und erfrischend.

    Verfasst von MamaSteffi1981 am 19. Juli 2015 - 20:35.

    Sehr lecker und erfrischend. Meiner Tochter hat es auch sehr gut geschmeckt. 

    Natürlich ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht, super

    Verfasst von Emmily777 am 7. Juli 2015 - 14:39.

    Schnell gemacht, super lecker!!!! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich nicht weiß, was mit

    Verfasst von BettinaLioba74 am 9. Mai 2015 - 22:17.

    Da ich nicht weiß, was mit Kräutersalz gemeint war, habe ich einfach nur Kräuteressig genommen und es hat super geschmeckt! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und frisch. Mit

    Verfasst von Madline04 am 28. April 2015 - 13:58.

    Sehr lecker und frisch. Mit Nüssen und frischen Kräutern zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aktuell mein

    Verfasst von nanile am 12. April 2015 - 22:05.

    Sehr lecker, aktuell mein Liebelingssalat , Ich nehme immer Walnussöl und füge noch ein paar Walnüsse dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können