3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

ausgefuchste Salatsoße auf Vorrat


Drucken:
4

Zutaten

2 Flasche/n

Soße

  • 50 g Zwiebeln
  • 125 g gefrorenes Gemüse, (Kaisergemüse oder frisch gekochtes Gemüse: Brokkoli, Blumenkohl, Karotten)
  • 50 g frische Petersilie
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 50 g Senf
  • 50 g Ketchup
  • 100 g Crème fraîche (oder Saure Sahne)
  • 225 g Öl, (oder 250ml)
  • 50 g heller Essig
  • 25 g Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 gestr. TL Dill
  • 1 TL Worcestersauce
  • 250 g Naturjoghurt
  • 150 g Wasser
  • 50 g Honig
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Gemüse, Petersilie und Knoblauch in den Closed lid geben und 5sek/Stufe 5. Wem es noch zu grob ist, einfach mit einem Spatel alles runterschieben und nochmals wiederholen.

    Dann restliche Zutaten hinzufügen und 20sek/Stufe 5 vermischen.

    Das Rezept ergibt ca. 1,2l Salatsoße. Umfüllen und schmecken lassen. Hält ca. 6 Wochen im Kühlschrank.

    Vor Gebrauch schütteln.

10
11

Tipp

Bei dem Öl nehme ich eine Mischung als Oliven- und Sonnenblumenöl. Wer nicht so sehr auf den Senfgeschmack steht, kann gerne auch weniger nehmen. Je nach Geschmack lässt sich das Rezept auch variieren (z.B. eine ganze Zehe Knoblauch - denn wohin mit dem Rest?)

Wenn man das halbe Rezept macht, lässt sich damit eine halb Literflasche füllen und mit der restlichen Salatoße im Topf kann man gleich noch einen Salat zubereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Salatsoße habe ich jetzt schon...

    Verfasst von Ritterin50 am 21. September 2016 - 14:47.

    Diese Salatsoße habe ich jetzt schon mehrfach gemacht. Sehr lecker! Allerdings habe ich nur 50 g Wasser hinzugefügt. Die Soße ist mir sonst zu flüssig. Stattdessen spare ich mir das Salatschleudern. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ausgefuchst, vielen

    Verfasst von Liera am 19. Juni 2016 - 20:38.

    Hallo ausgefuchst, vielen Dank und ein restliches schönes Wochenende.Liera

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Liera, das Kaisergemüse

    Verfasst von ausgefuchßt am 16. Juni 2016 - 15:10.

    Hallo Liera,

    das Kaisergemüse kannst du gleich gefroren nehmen. Wenn du aber z.B. noch gekochtes vom Essen übrig hast, kannst du das natürlich auch gerne nehmen.

    Liebe Grüße, ausgefuchßt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ausgefuchst, da ich

    Verfasst von Liera am 28. Mai 2016 - 21:35.

    Hallo ausgefuchst, da ich Thermomix Neuling bin habe ich noch eine Frage. Das Kaiser Gemüse tiefgefroren dann auch gefroren zerkleinern oder erst kochen?  Danke. Liera Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr gutes Dressing.

    Verfasst von iwy5811 am 17. Mai 2016 - 23:56.

    Sehr, sehr gutes Dressing. Danke für das Rezept.

    Müsste zehn Sterne dafür geben. Volle Sterne von mir.

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe erst mal das halbe

    Verfasst von Andrea47567 am 7. April 2016 - 16:05.

    Ich habe erst mal das halbe Rezept gemacht und die Salatsosse ist bei meiner Familie super angekommen. Das nächste mal mache ich das ganze auf Vorrat. Vielen Dank, super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, wenn es euch

    Verfasst von ausgefuchßt am 28. Januar 2016 - 15:05.

    Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat!

    Habe neulich noch ein bisschen variiert, was uns fast noch besser Geschmeckt hat. Hier eine kleine Anregung:

    - nur ca 10 gramm petersilie, dafür noch 10 gramm Kresse dazu

    - nur hälfte Senf- Ketchup: Mix aus Gewürz / normalem Ketchup

    - Salz: Mix aus Gemüsebrühpulver und Salz

    - Creme fraîche: Einfach den ganzen Becher (125ml) Creme fraîche mit Kräutern

    - Honig: Mix aus Honig und Agaven-Dicksaft

    - und mit dem Wasser die leer gewordenen Behälter ausspülen (Schwaben-Tipp)

    Und zum Schluss nochmal extra-pürriert auf Stufe 6-8, damit es leichter zum rausgießen ist.

    Nach dem Abfüllen im Topf dann noch etwas Soße drin lassen und ein paar Karotten rein - 3 sek / Stufe 5 - und man hat gleich einen herrlichen Karottensalat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von 19Thermofixi82 am 25. Dezember 2015 - 21:10.

    Sehr lecker und schnell zubereitet!

    Liebe Grüße


    19Thermofixi82

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Geschmack und

    Verfasst von 00liese am 6. November 2015 - 14:48.

    Prima Geschmack und verstecktes Gemüse drin....was will man mehr....sogar meine Kinder lieben sie. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super.  Lässt sich

    Verfasst von Calu 1966 am 4. November 2015 - 18:39.

    Einfach super.  Lässt sich sehr gut vorbereiten und sie schmeckt so, wie wir es mögen. Auch immer ein tolles " Mitbringsel"

    Volle Punktzahl von mir. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir geben gerne die volle

    Verfasst von Topfteufel am 22. September 2015 - 18:37.

    Wir geben gerne die volle Sternzahl, weil die Salatsoße einfach lecker schmeckt, und ratz fatz

    zubereitet ist. Läßt sich gut einfrieren, wenn man nicht so viel braucht.

    Eine Flasche davon fährt immer mit uns in den Campingurlaub..

    Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept probiert

    Verfasst von mechadm am 16. Juni 2015 - 11:16.

    Wir haben das Rezept probiert und finden das Dressing hervorragend. Vor allem gefällt uns die Verwendung des Gemüses.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können