3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlrohkost


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Salat

  • 300 g Blumenkohlröschen
  • 1-2 Birnen in Vierteln
  • 30 g Mandeln
  • 25 g Erdnussöl
  • 15 g weißer Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Esslöffel Schmand
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und auf Stufe 4-5 in wenigen Sekunden bis zur gewünschten Größe zerkleinern

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt auch mit Kürbiskernöl


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne, und

    Verfasst von GabrieleMariaBeck am 27. Januar 2016 - 11:39.

    Danke für die Sterne, und guten Appetit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gabriele... dann mach

    Verfasst von Somostern am 11. Dezember 2015 - 14:40.

    Love Hallo Gabriele...

    dann mach ich gerne die erste Bewertung. Achtung... Suchtgefahr tmrc_emoticons.D

    Hatte noch einen Blumenkohl hier liegen, nur Birnen aus der Konserve und Kürbiskernöl. Anstelle der Birne habe ich dann einen Apfel genommen und mein heißgeliebtes Kürbiskernöl.

    Ich hoffe das der Salat den Nachmittag überlebt...mein Göga hat Spätschicht.

    tja..wenn nicht...gibt es morgen eben Nachschlag  tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs einstellen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können