3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Caesars Salad


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 EL Essig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 - 2 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL (Dijon-) Senf
  • 1 TL Worcestersoße
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Eigelb, (nicht zu kalt)
  • 1 - 2 Kopf Salat, z.B. Romana, in mundgerechte Stücke
  • 75 g Frühstücksspeck, knusprig anbraten
  • 50 g Parmesan, vorab mahlen
  • 100 g Weißbrot oder 1 helles Brötchen (klein gewürfelt, in Öl rösten)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. sites/www.rezeptwelt.de/files/CaesarsSalad_d34d6aa1eb0b9f2bbc5376f81e258798_Caesars_Salad.jpgParmesan 15 Sek. Stufe 7, herausnehmen

    Weißweinessig, Zitronensaft, Knoblauchzehen, Senf, Worcestersauce, Eigelb, Salz und Pfeffer

    15 Sek. Stufe 7

    Auf Stufe 3,5 stellen (Messbecher nicht abnehmen) und durch die Deckelöffnung das Öl langsam zulaufen lassen, nach 1- 2 Minuten Konsistenz kontrollieren - sollte zähflüssig werden, sonst Zeit verlängern.

    Salat, Speck, Parmesan und Croutons mit der Soße mischen.

    Guten Appetit!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Dressing,

    Verfasst von marquessa am 24. Februar 2016 - 18:57.

    Sehr leckeres Dressing, allerdings habe ich noch 4 Sardellen in Öl zugefügt (und auch klein geschreddert), dadurch den authentischen amerikanischen Caesars- Dressing Geschmack bekommen. 

    Einfach herzustellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werde ich

    Verfasst von Ines Hiller am 20. Februar 2016 - 22:38.

    Sehr lecker. Werde ich zukünftig nur noch mit dem Thermi machen. Hab nur 80 ml Öl genommen und bin nur auf Stufe 4 statt Stufe 7 im Schritt gegangen. Es wurde nichts bitter. Danke fürs Einstellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker . Wie im

    Verfasst von Babyhund146 am 23. Juni 2015 - 22:32.

    Sehr lecker . Wie im restaurante... Habe etwas weniger Öl genommen5

    Ist der Koch zu faul, bleibt die Küche kalt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schmeckt wie

    Verfasst von Berg-FFM am 20. September 2013 - 19:59.

    Tolles Rezept, schmeckt wie im Restaurant tmrc_emoticons.)

    Beim zweiten Versuch habe ich habe etwas weniger Öl genommen (110g) und sonst alles gleich gelassen, war auch super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dickes Lob, super lecker!!

    Verfasst von schatzperle am 4. Dezember 2010 - 23:59.

    Dickes Lob, super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwiebel und Knobi können

    Verfasst von Thermoguzzi am 4. Dezember 2010 - 10:47.

    Zwiebel und Knobi können (müssen aber nicht immer) Bitterstoffe entwickeln, wenn sie auf höherer Stufe als auf Stufe 5 zerkleinert werden. Vielleicht liegt es daran, einfach die Stufe verringern. Ich selbst zerkleinere diese nur noch auf Stufe 5.   tmrc_emoticons.;)

    Das selbe gilt übrigens für Lauch.

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, evtl. frische

    Verfasst von Pintor am 4. Dezember 2010 - 10:31.

    Hallo, evtl. frische Knoblauch nehmen oder aus der älteren den Keim entfernen. Es dürfte nicht bitter schmecken. Da ich den Salat auch schon mehrfach meinen Gäsetn angeboten habe, kann ich sagen, es schmeckt nach meiner Zubereitung nicht bitter. Ich nehme auch gerne Biosalat. Auch da auf Bitterstroffe achten. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konsistenz

    Verfasst von meg am 3. Dezember 2010 - 20:01.

    Konsistenz prima-geschmacklich sehr bitter tmrc_emoticons.( schade! Knoblauch zu lange gehackt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ULTRA SUPER LECKER!!

    Verfasst von gabilucky am 27. September 2010 - 17:36.

    tmrc_emoticons.8) ULTRA SUPER LECKER!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können