3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eier-Bohnensalat


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Salat

  • 2 Dose Kidneybohnen (Konserve)
  • 4 Stück Eier
  • 4 Stück Cornichons
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Glas Miracle Whip
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Kidneybohnen abseihen.

    Eier im Thermomix in 500 ml Wasser kochen indem man die Eier in den Gareinsatz legt und Varoma/ Stufe 1/14 Minuten kocht. Danach herausnehmen, abkühlen lassen und schälen.

    Zwiebel schälen und mit den Cornichons im Thermomix zerkleinern 5 Sekunden/ Stufe 5.

    Bohnen und halbierte Eier zugeben.

    Miracle Whip, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und  15 Sekunden/ Stufe 4/ Linkslauf mit den restlichen Zutaten vermischen.

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Miracle Whip kann man zum Teil auch durch Quark oder Schmand ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das mit dem Thunfisch hört

    Verfasst von Oreos am 25. Dezember 2014 - 21:58.

    Das mit dem Thunfisch hört sich sehr lecker an!

    Werde ich mal ausprobieren. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ehrlich gesagt,

    Verfasst von clk69 am 13. Juni 2013 - 23:38.

    Also ehrlich gesagt, geschmacklich war das ja ganz gut, aber mir waren die Zutaten viel zu sehr zerkleinert und zermatscht.  tmrc_emoticons.~

    Ich werde beim nächsten mal alle Zutaten von Hand vermengen und nicht im Thermi, dann ist es sicher besser.  tmrc_emoticons.;)

    Meine Variation: statt Miracle Whipp hab ich komplett Quark genommen (mit ganz wenig Wasser verdünnt) und ich habe noch eine Dose Thunfisch in eingenem Saft zugefügt.  tmrc_emoticons.8)

    Liebe Grüße

    ClK

    Alles hat seinen Sinn! Smile


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können