3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiersalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Eiersalat

  • 7 Eier, hartgekocht
  • 1 Avocado
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie, frisch
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Senf, mittelscharf
  • 3 EL Albaöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schnittlauch und Petersilie 3 Sekunden auf Stufe 3 imClosed lid zerkleinern.
    Alle anderen Zutaten in den Closed lidgeben und 10 Sekunden auf Stufe 3 zerkleinern, den Deckel öffnen, alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals für 5 Sekunden auf Stufe 5 mischen.
    Guten Appetit
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben am Wochenende das Rezept für den...

    Verfasst von maja284 am 22. Januar 2018 - 14:23.

    Wir haben am Wochenende das Rezept für den Eiersalat ausprobiert. Das ist wirklich eine ganz, ganz tolle Variante ohne Mayonaise. Den wird es so jetzt sicherlich öfter bei uns geben tmrc_emoticons.;)
    Ich habe lediglich noch ein paar Zwiebelwürfel hinzugefügt, aber das ist ja reine Geschmackssache.
    Ganz tolles Rezept, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz leckerer Aufstrich....

    Verfasst von joschi2003 am 14. Juli 2017 - 13:56.

    Ganz leckerer Aufstrich.
    Die Eier mit Stufe 4 untergemischt.
    Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Danke fuumlr das tolle Rezept- habe...

    Verfasst von Frau Böller am 25. April 2017 - 22:08.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept- habe nur die Senfmenge reduziert und die Kräuter auf Stufe 5 zerkleinert, statt auf Stufe 3

    Ich würde allerdings beim nächsten Mal darauf achten, dass die Eier noch etwas stückig bleiben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können